311.718 Koordinatenmessmasch.-Grundl.u.Anwendg.
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, LU, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: LU Laborübung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die Messung, Analyse und Evaluierung der geometrischen Abweichungen, wie Form- und Lageabweichungen an komplexen Werkstücken  im praktischen Einsatz der 3D Koordinatenmesstechnik zu erläutern und demonstrieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Praktische Ausbildung in der computerunterstützten Produktionstechnik im Labor der Abteilung, durchgeführt in Klein-Gruppen.

Methoden

Aktive Teilnahme und Mitarbeit im Laborbetrieb bei der Durchführung eines 3D Messprozesses an 3D Koordinatenmessgeräten.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.12:00 - 14:0005.03.2020 Seminarraum BA 08A (Getreidemarkt 9)Vorbesprechung Koordinatenmessmasch.-Grundl.u.Anwendung
Mi.11:00 - 13:0018.03.2020 Seminarraum AuM Arsenal Obj. 214 OZ01311.718 Koordinatenmessmasch.-Grundl.u.Anwendg. - LU

Leistungsnachweis

Besprechung eines Messprozesses.

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

Abteilung Austauschbau und Messetchnik

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
ALG Für alle Hörerinnen/Hörer

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

bei Bedarf in Englisch