Achtung: Aufgrund von notwendigen Wartungsarbeiten, steht der Bereich des Schließsystems für Änderungen aktuell nicht zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis!

311.164 Fügen von Sonderwerkstoffen mit Sonderverfahren Teil 2
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022S, VO, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • Vor- und Nachteile des Laserstrahl- und Plasmaschweißens zu beschreiben
  • die Bearbeitung von Sonderwerkstoffen mit diesen Verfahren zu erläutern
  • das Rührreibschweißen, elekromagnetische Pulsschweißen, Explosionsschweißen zu beschreiben
  • Komponenten entsprechend der Besonderheiten dieser Verfahren konstruieren zu können

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Ausgewählte Verfahren (z.B. FSW, Plasma, EMP, Diffusionsschweißen etc.) zum Fügen unterschiedlicher Werkstoffe

Ausgewählte Probleme beim Fügen unterschiedlicher Werkstoffe

Qualitätssicherung

Methoden

Vorlesung mit praktischen Beispielen

Nach Möglichkeit mit einer Exkursion

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.14:00 - 15:0009.03.2022 Vorbesprechung
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Korrekte Beschreibung der Verfahren, gegebenenfalls mit Skizze

Einfache Berechnungen

 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
12.02.2022 00:00 28.06.2022 00:00

Curricula

Literatur

Skriptum teilweise vorhanden, Präsentation kann zur Verfügung gestellt werden

Sprache

Deutsch