311.149 Projektarbeit Fertigungssysteme
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, PR, 4.0h, 5.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 5.0
  • Typ: PR Projekt
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, Komponenten (Betten, Schlitten, Spindeln etc.) einer Werkzeugmaschine mittels CAD auszulegen und gegebenenfalls mittels FEM zu optimieren.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

- Auslegung und Konstruktion von Produktionseinrichtungen mit hohem Automatisierungsgrad
- Auslegung und Konstruktion von Werkzeugmaschinen und deren Komponenten, wie Betten, Schlitten, Gestelle und Spindeln
- CAD-unterstützte Konstruktion
- Optimierung von Maschinenbauteilen mit FEM

Methoden

Selbständige Arbeit am CAD

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Abhaltung erfolgt im Block, Termin und Themenstellung nach persönlicher Vorsprache..

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Beurteilung der Aufgabenerfüllung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
05.10.2021 00:00 19.11.2021 00:00 19.11.2021 00:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch