311.110 Überprüfung von Fertigungseinrichtungen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, LU, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: LU Laborübung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die Standards und Verfahren zur Abnahme, Überprüfung und Kalibrierung sowie die Analyse und Evaluierung der geometrischen Überprüfung von Fertigungseinrichtungen zu erläutern und demonstrieren.

 

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Folgende Punkte finden besondere Beachtung: - Anwendung der Laserinterferometrie - Ermittlung der Positioniergenauigkeit - Einfluss der Umgebungsbedingungen - Überprüfung von Parallelität und Rechtwinkeligkeit - Anwendung von Prüfkörpern

Methoden

Aktive Teilnahme und Mitarbeit im Laborbetrieb bei der Durchführung eines Überprüfungsprozesses und Anwendung von Kalibriermethoden nach internationalen Normen.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.12:00 - 14:0005.03.2020 Seminarraum BA08 AVorbesprechung Überprüfung von Fertigungseinrichtungen
Mi.11:00 - 13:0018.03.2020 Seminarraum AuM Arsenal Objekt 214 OZ01311.110 - Überprüfung von Fertigungseinrichtungen - LU

Leistungsnachweis

Besprechung eines Messprozesses und Messprotokolls.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 445 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

bei Bedarf in Englisch