311.089 SPS: Programmierung und Kommunikation
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, VO, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten
  • TUWEL Online-Kurs verfügbar ab: 19.04.2021 00:00.

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die Abläufe innerhalb einer speicher programmierbaren Steuerung nachzuvollziehen, Planungsunterlagen für die Programmierung einer Anlage zu erstellen und die grundlegenden Programmierelemente nach IEC 61131 anzuwenden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

- Aufbau und Funktionalität von speicherprogrammierbaren Steuerungen - Einführung in die Programmierung (KOP, FUP, AWL) nach IEC 61131 - Binäre und digitale Operationen - Möglichkeiten der Kommunikation (Zellebene, Feldebene)

Methoden

per TUWEL

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Anwesenheitspflicht

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Aufgaben im TUWEL Kurs

Erstellen einer Endpräsentation

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
11.02.2021 00:00 06.04.2021 00:00 06.04.2021 00:00

Anmeldemodalitäten:

Ort: TISS

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 445 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 460 Physikalische Energie- und Messtechnik
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
700 Maschinenbau

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich. Getreidemarkt 9 / BA08, 1060 Wien; MO - DO 08:00 - 13:30, bitte mit MNS-Maske

Vorkenntnisse

311.092 Automatisierungs- und Steuerungstechnik

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch