309.041 Spezielle Probleme der Mehrkörpersystemdynamik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Diese Vorlesung will spezielle Probleme der Mehrkörpersystemdynamik (MKS) vorstellen, erklären und für eine spätere eigene Anwendung aufbereiten. Dabei wird eine Grundkenntnis der Systematik der MKS vorausgesetzt, auf die aufgebaut wird.

Inhalt der Lehrveranstaltung

In der MKS stellen Systeme mit Reibung, Kontakten etc. oder mit der Einbeziehung von Regelungen erweiterte Anforderungen an die Systemaufbereitung. Mit Unterstützung von ausgewählten Beispielen werden solche Probleme bearbeitet.

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Durch Ausarbeitung eines Beispieles und/oder Problempräsentation in einer LVA-Stunde.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
04.10.2018 10:00 13.10.2018 00:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 445 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
700 Maschinenbau

Literatur

Es werden begleitende Unterlagen in der LVA ausgegeben.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch