308.106 Biokompatible Werkstoffe
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die Eigenschaften der wichtigsten Biomaterialien beschreiben und deren Einsatzmöglichkeiten aufzulisten, die Biokompatibilität zu bestimmen sowie die Unterschiede der wichtigsten Werkstoffklassen im Bezug auf biomedizinische Anwendungen zu analysieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Biokompatible Werkstoffe (Metalle, Keramiken und Polymere) und Bauweisen; Kenntnisse des Aufbaus der wichtigsten Werkstoffklassen; Struktur-Eigenschaftsbeziehungen; Methoden zur Bestimmung der Biokompatibilität; Knie- bzw. Hüftimplantate und deren Prüfung, Abbaubare Implantate; Systeme für die kontrollierte Abgabe von Arzneistoffen; Wundversorgung und Nahtmaterial; Implantate für das Bluttransportsystem; Anwendungen in der Zahnmedizin und Augenheilkunde

Methoden

In der Vorlesung werden Folien als Grundlage für die Wissensvermittlung verwendet. Das theoretische Wissen wird durch einfache Rechenbeispiele, die in der Vorlesung gelöst werden, vertieft.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Lernunterlagen werden auf TUWEL zur Verfügung gestellt.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.09:30 - 11:0007.10.2019 - 27.01.2020EI 1 Petritsch HS VO
Biokompatible Werkstoffe - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.07.10.201909:30 - 11:00EI 1 Petritsch HS VO
Mo.14.10.201909:30 - 11:00EI 1 Petritsch HS VO
Mo.21.10.201909:30 - 11:00EI 1 Petritsch HS VO
Mo.28.10.201909:30 - 11:00EI 1 Petritsch HS VO
Mo.04.11.201909:30 - 11:00EI 1 Petritsch HS VO
Mo.11.11.201909:30 - 11:00EI 1 Petritsch HS VO
Mo.18.11.201909:30 - 11:00EI 1 Petritsch HS VO
Mo.25.11.201909:30 - 11:00EI 1 Petritsch HS VO
Mo.02.12.201909:30 - 11:00EI 1 Petritsch HS VO
Mo.09.12.201909:30 - 11:00EI 1 Petritsch HS VO
Mo.16.12.201909:30 - 11:00EI 1 Petritsch HS VO
Mo.13.01.202009:30 - 11:00EI 1 Petritsch HS VO
Mo.20.01.202009:30 - 11:00EI 1 Petritsch HS VO
Mo.27.01.202009:30 - 11:00EI 1 Petritsch HS VO

Leistungsnachweis

Bei der schriftlichen Prüfung sollen die verschiedenen Klassen der Biomaterialien analysiert und deren Anwendungsgebiete beschrieben werden.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mi.10:00 - 18:0002.09.2020 GoToMeetingmündlich05.08.2020 09:00 - 26.08.2020 12:00in TISS2.9.2020

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
05.09.2019 00:00 05.03.2020 23:59 06.02.2020 23:59

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
BCM05.09.2019 00:0023.08.2020 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 533 Medizinische Informatik STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 434 Materialwissenschaften
066 445 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 453 Biomedical Engineering
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 658 Chemie und Technologie der Materialien STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
700 Maschinenbau

Literatur

Es gibt kein Skriptum zur Vorlesung. Die Vorlesungsfolien werden nach Möglichkeit am Sonntag Nachmittag vor der jeweiligen Vorlesung in TUWEL bereitgestellt werden.

Empfohlenen Literatur (nicht erschöpfend):
Deutsch:
-E. Wintermantel, S.-W. Ha: Biokompatible Werkstoffe und Bauweisen. Springer Verlag
-R. Schmidt: Werkstoffverhalten in biologischen Systemen. Springer Verlag
Englisch:
-J. Black, J. Hastings: Handbook of Biomaterial Properties. Chapman & Hall, London, Weinheim
-R. Narayan: Biomedical Materials. Springer, New York
-B. D. Ratner, A.S. Hoffman, F. J. Schoen and J.E. Lemons: Biomaterials Science - An Introduction to Materials in Medicine. Academic Press, San Diego
Französisch:
-R. Schmidt: Comportement des matériaux dans les milieux biologiques. Presses Polytechniques et Universitaires Romandes

Vorkenntnisse

Basiswissen aus dem Bereich der Werkstoffkunde, Chemie und Physik

Sprache

Englisch