308.032 Light Metals
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten
Diese Lehrveranstaltung wird nach dem neuen Modus evaluiert. Mehr erfahren

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, das Konzept der Leichtigkeit zu verstehen und zu beantworten, welche Materialeigenschaften die Leichtigkeit beeinflussen. Außerdem erhalten sie einen Überblick über die wichtigen Leichtmetalllegierungen, vor allem Aluminium, Magnesium und Titan, von der Gewinnung über die Verarbeitung bis hin zur Anwendung.

Die Studierenden lernen die Entwicklung von Leichtmetall-Mikrostrukturen während des Herstellungsprozesses und können mit ihren materialwissenschaftlichen Grundkenntnissen Herstellungsprozesse zu interpretieren, insbesondere thermomechanische Prozesse, die für Leichtmetalle gelten. Das erworbene Wissen bietet den Studenten eine solide Grundlage für die Beurteilung der Leichtmetalleigenschaften und ihrer technischen Anwendungen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Überblick über Leichtmetalllegierungen (Aluminium, Magnesium, Titan und ihrer wichtigsten Legierungen), Legierungssysteme, Verfestigungsmechanismen: Ausscheidungshärtung, Phasenumwandlungen; Formgebung (gießen, warm-/kalt umformen), Gebrauchseigenschaften, Entwicklungstrends, Werkstoffsubstitution

Methoden

Diskussion von Fallbeispielen.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

1) schriftlich (100 punkte)

2) Quizfragen: bis zu 10 zusätzliche positive Punkte 

 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
02.03.2020 10:30 22.03.2020 23:50 22.03.2020 23:50

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 434 Materialwissenschaften
066 445 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
700 Maschinenbau
730 Verfahrenstechnik

Literatur

Literatur zum Inhalt der Lehrveranstaltung ist erhältlich. wird während der VO ausgegeben Aluminum: Technology, Applications and Environment, D.G.Altenpohl, Aluminum Association, TMS, Washington 1998. Light Alloys by I.J.Polmear, Edward Arnold, 3rd edition, London 1996. Aluminium-Taschenbuch, Aluminium-Verlag, verschiednene Auflagen (Bd.1 Grundlagen , 1996: Bd.2 Umformen, Gießen.... 1997: Bd.3 Weiterverarbeitg.u.Anwendung ) Anwendungstechnologie Aluminium, F.Ostermann, Springer Verl.1998 Magnesium Taschenbuch, Aluminium Verlag, Düsseldorf 2000. Titanium by R.Boyer, G.Lütjering, J.C.Williams; Springer 2003. Titan u.seine Legierungen, M.Peters, C.Leyens, Wiley VCH 2002.

Vorkenntnisse

Grundlagen der Werkstoffwissenschaft

Sprache

Englisch