307.497 Projektarbeit Tribologie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2024S, PR, 4.0h, 5.0EC

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 5.0
  • Typ: PR Projekt
  • Format der Abhaltung: Online

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage erste Experimente zu planen und auszuwerten und diese schriftlich zusammenzufassen. Es geht hierbei um die Erarbeitung einer Temperatursteuerung für einen FZG Prüfstand zur Bewertung der Fresstragfähigeit von Schmierstoffen. Standardmäßig laufen diese Tests bei 90 °C ab. Es ist angedacht sowohl eine Kühlung bis 40 °C als auch eine Erhöhung bis 120 °C zu integrieren und dann Versuche mit neuartigen ionischen Flüssigkeiten als Schmierstoffadditiv bei verschiedenen Temperaturen zu fahren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Folgt

Methoden

Die Projektarbeit umfasst Laborexperimente und eine abschließende schriftliche Abhandlung

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Der Leistungsnachweis erfolgt über die Einreichung einer kurzen schriftlichen Dokumentation

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Fr.09:00 - 11:0007.02.2025 ONLINEschriftlich04.02.2025 11:00 - 06.02.2025 23:00in TISSProjektarbeit
Mi.10:00 - 12:0019.03.2025 schriftlich17.03.2025 13:00 - 18.03.2025 23:00in TISSPrüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.03.2024 08:00

Curricula

StudienkennzahlVerbindlichkeitSemesterAnm.Bed.Info
066 445 Maschinenbau Pflichtfach
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau Pflichtfach

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

keine Vorkenntnisse notwendig

Sprache

bei Bedarf in Englisch