307.485 Geschmierte Kontakte - Einführung in die Schmierstoff-Oberflächenwechselwirkungen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Ziel der Vorlesung ist der Aufbau des Verständnisses geschmierter tribologischer Kontakte im Bereich der Maschinenelemente wie z. B. bei Getrieben oder Lagern. Im Rahmen der Vorlesung werden zunächst die Grundlagen der Schmierungstechnik erläutert und dann über neuartige Additivpakete deren Wirkung mit Materialoberflächen und deren korrekter Anwendung in der Praxis referiert.

Die Vorlesung ist stark praxisorientiert und soll die Studentinnen und Studenten in diesem wichtigen Themengebiet mit den nötigen Grundlagen und komplexen Anwendungsfeldern vertraut machen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Grundlagen der Tribologie
  • Stribeck Kurve
  • Reibregime (Grenzreibung, Mischreibung, EHD und hydrodynamische Schmierung)
  • Einteilung der Schmierstoffe
  • Aufbau von Schmierölen
  • Herstellung von Schmierstoffen
  • Additive
  • Fette
  • Wechselwirkung mit Materialoberflächen
  • Schmierstofflagerung und Alterung
  • Schmierstoffauswahl
  • Praxisbeispiele
  • Umweltverträgliche Schmierstoffe (Green Lubrication)

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.14:00 - 16:0003.10.2018 - 23.01.2019GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Vorlesung geschmierte Kontakte
Geschmierte Kontakte - Einführung in die Schmierstoff-Oberflächenwechselwirkungen - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.03.10.201814:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Vorlesung geschmierte Kontakte
Mi.10.10.201814:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Vorlesung geschmierte Kontakte
Mi.17.10.201814:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Vorlesung geschmierte Kontakte
Mi.24.10.201814:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Vorlesung geschmierte Kontakte
Mi.31.10.201814:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Vorlesung geschmierte Kontakte
Mi.07.11.201814:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Vorlesung geschmierte Kontakte
Mi.14.11.201814:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Vorlesung geschmierte Kontakte
Mi.21.11.201814:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Vorlesung geschmierte Kontakte
Mi.28.11.201814:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Vorlesung geschmierte Kontakte
Mi.05.12.201814:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Vorlesung geschmierte Kontakte
Mi.12.12.201814:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Vorlesung geschmierte Kontakte
Mi.19.12.201814:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Vorlesung geschmierte Kontakte
Mi.09.01.201914:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Vorlesung geschmierte Kontakte
Mi.16.01.201914:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Vorlesung geschmierte Kontakte
Mi.23.01.201914:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Vorlesung geschmierte Kontakte

Leistungsnachweis

Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters. Ort und Zeit nach Vereinbarung!

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 445 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
700 FW Freie Wahlfächer - Maschinenbau u. Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Sprache

Deutsch