307.483 Tribologie der Maschinenelemente
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung richtet sich an Studenten des Maschinenbaus und ist stärker auf die Tribologie der Maschinenelemente ausgelegt. Es werden am Anfang kurz die notwendigen Grundlagen der Tribologie erläutert und dann direkt zu anwendungsnahen Beispielen übergeleitet. Damit grenzt sich diese Veranstaltung auch von der Vorlesung des Kollegen Prof. Bartz ab, der detaillierter auf die tribologischen Grundlagen eingeht und auch Schmierstoffe intensiver thematisiert. Beide Veranstaltungen ergänzen sich dahingehend; können aber unabhängig voneinander gehört werden.

Die Veranstaltung wird nicht als Blockveranstaltung sondern als durchgängige Vorlesung während des Semesters immer Mittwochs von 10:00-12:00 angeboten.

Inhalt der Lehrveranstaltung

1. Einführung

1.1 Kontakt und Reibungsphänomene und ihre Anwendung

1.2 Reibgesetze

1.3 Reibmechanismen

1.4 Reibungsarten

1.5 Reibmessgrößen

2. Der Begriff des Tribosystems

2.1 Funktion und Struktur tribologischer Systeme

2.2 Tribologische Messmethodik

3. Technische Oberflächen

3.1 Beschreibung technischer Oberflächen

3.2 Kontaktmodelle

3.3 Thermische Effekte in Kontakten

4. Verschleiß

4.1 Verschleißmechanismen

4.2 Verschleißarten

4.3 Verschleißmessgrößen

5. Geschmierte Reibung

5.1 Grenzreibung

5.2 Mischreibung

5.3 Elastohydrodynamik

5.4 Hydrodynamik

6. Tribologie in Konstruktionselementen

6.1 Schraubenverbindungen

6.2 Gleitlager

6.3 Wälzlager

6.4 Zahnradpaarungen

6.5 Kolbenring/Zylinderlaufbahn

6.6 Nocken/Nockenfolger

7. Reiberregte Schwingungen

8. Numerische Simulationsmethoden in der Reibungslehre

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.14:00 - 16:0008.03.2019 - 28.06.2019GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums VO Tribologie Maschinenelemente
Fr.14:00 - 15:3024.05.2019Seminarraum BD 03 VO Tribologie Prof. Gachot
Tribologie der Maschinenelemente - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Fr.08.03.201914:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums VO Tribologie Maschinenelemente
Fr.15.03.201914:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums VO Tribologie Maschinenelemente
Fr.22.03.201914:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums VO Tribologie Maschinenelemente
Fr.29.03.201914:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums VO Tribologie Maschinenelemente
Fr.05.04.201914:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums VO Tribologie Maschinenelemente
Fr.12.04.201914:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums VO Tribologie Maschinenelemente
Fr.24.05.201914:00 - 15:30Seminarraum BD 03 VO Tribologie Prof. Gachot
Fr.07.06.201914:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums VO Tribologie Maschinenelemente
Fr.21.06.201914:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums VO Tribologie Maschinenelemente
Fr.28.06.201914:00 - 16:00GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums VO Tribologie Maschinenelemente

Leistungsnachweis

Der Leistungsnachweis erfolgt in Form einer schriftlichen Prüfung am Ende des Semesters.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
31.01.2019 08:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

keine Vorkenntnisse notwendig!

Sprache

Deutsch