307.449 Angewandte Maschinenelemente Rechenübung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018S, UE, 3.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: UE Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Beherrschung der Maschinenkonstruktionen und Berechnungsaufgaben die in der Vorlesung Maschinenelemente LVA 307.451 behandelt werden.

Vertiefung des konstruktiven Wissens über Maschinenkonstruktionen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Selbstständiges Üben der Auslegung und Nachrechnung von Maschinenelementen - teilweise unter Anwendung der geltenden Normen - die in der Vorlesung Maschinenelemente LVA 307.451 behandelt werden.

Weitere Informationen

Die Übung wird geblockt abgehalten (an zwei halben Tagen): jeweils drei mal im Semester als Jahresveranstaltung. 

Bitte melden Sie sich nur für einen Gruppen-Termin (A, B oder C) an! Doppelanmeldungen werden kommentarlos gelöscht (Alle!)!

Termine SS 2018: im Maschinenbaugebäude BD02

Gruppen A1-A12: GRUPPENEINTEILUNG ERFOLGT ÜBER TUWEL, KEINE VORBESPRECHUNG MEHR!
Ausgabe per E-Mail: 16.2.2018, Deadline für die fertige Präsentation: 2.3.2018, 12 Uhr
Präsentationen: 

6.3.2018, 9-14 Uhr
8.3.2018, 9-14 Uhr 

Gruppen B1-B12: GRUPPENEINTEILUNG ERFOLGT ÜBER TUWEL, KEINE VORBESPRECHUNG MEHR!
Ausgabe per E-Mail: 13.4.2018, Deadline für die fertige Präsentation: 27.4.2018, 12 Uhr 
Präsentationen: 

3.5.2018, 9-14 Uhr
4.5.2018, 9-14 Uhr 

Gruppen C1-C12: GRUPPENEINTEILUNG ERFOLGT ÜBER TUWEL, KEINE VORBESPRECHUNG MEHR!
Ausgabe per E-Mail: 31.8.2018, Deadline für die fertige Präsentation: 14.9.2018, 12 Uhr 
Präsentationen: 

17.9.2018, 9-14 Uhr
18.9.2018, 9-14 Uhr 

Bei jedem dieser Termine (A, B oder C) gibt es in TISS die Möglichkeit sich anzumelden. Nach selbständiger Einteilung in Gruppen in TUWEL erhalten Sie pro Gruppe ein Beispiel zur Ausarbeitung. Dieses muss dann bis zu einem definierten Zeitpunkt (Deadline) in der Gruppe ausgearbeitet werden und dem Betreuer per E-Mail zugesendet werden. Danach wird das Beispiel durchgesehen, durchbesprochen und korrigiert. Dann erfolgt die Präsentation in der Übungsgruppe (ca. 20 Minuten). Dabei sollen die Studierenden das Beispiel und die nötigen Grundinformationen an die Studierenden direkt vermitteln, und zwar in der Form, wie sie es gerne selbst vermittelt bekommen hätten.

Abschließend wird das Beispiel dann noch in der Gruppe diskutiert und allfällige Fragen geklärt. Ebenso sollen am Ende der Übung auch Theoriefragen behandelt werden, um so eine optimale Vorbereitung auf die Prüfung zu erzielen.

Studierende werden nur dann zu den Präsentationen zugelassen, wenn Sie bis zur Deadline eine korrekte und komplette Präsentation erarbeiten!

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.09:00 - 14:0006.03.2018GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums RÜ4
Do.09:00 - 14:0008.03.2018GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums RÜ4
Do.09:00 - 14:0003.05.2018GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums RÜ5
Fr.09:00 - 14:0004.05.2018GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums RÜ5 (Gruppen B1-B12)
09:00 - 14:0017.09.2018 - 18.09.2018GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums RÜ6 (Gruppen C1-C12)
Mo.14:00 - 17:0017.09.2018GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums RÜ6
Angewandte Maschinenelemente Rechenübung - Einzeltermine
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Ausarbeitung von Prüfungsbeispielen und Präsentation dieser in der Gruppe, Mitarbeit

 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
12.02.2018 12:00 06.03.2018 12:00 26.04.2018 12:00

Anmeldemodalitäten

TISS

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
A07.02.2018 08:0014.02.2018 08:00
B04.04.2018 08:0011.04.2018 08:00
C22.08.2018 08:0029.08.2018 08:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 245 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 282 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 445 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Grundlegende Mechanik

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch