307.414 Virtuelle Produktentwicklung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, VO, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage:

  • Produktentwicklungstätigkeiten methodisch maßgeblich mitzugestalten und verstehen die Funktionsweise entsprechender IT-Systeme
  • den Wert der frühen Einbindung von IT-basierten Methoden in der Produktentwicklung zu beurteilen
  • den Ablauf von FE-Methoden zu diskutieren
  • den Bedarf von neutralen Austauschformaten zu erfassen
  • auf VDI basierte Modelle zu erläutern
  • diverse CAx Vorgehensweisen zu erklären
  • Konzepte zu bewerten und anzuwenden sowie geeignete IT-Verfahren auszuwählen
  • andere Domänen der Produktenwicklung wie Elektrotechnik oder Informatik mit einzubeziehen (Querschnittskompetenz)

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Entwicklungsprozess und Prozesssteuerung
  • Modellierung von Funktions- und Wirkstrukturen
  • Methoden des Systems Engineering
  • Produktkonfiguration und regelbasierte Abbildung von Produktwissen
  • IT-Verfahren für die frühen Phasen der Produktentwicklung
  • Techniken und Werkzeuge der Virtuellen Produktentwicklung (Berechnung, Simulation, DMU, FMU)
  • Abbildung von Prozessketten (CAD/CAE, CAD/CAM)
  • High End Visualisierung, Virtual und Augmented Reality in der Produktentwicklung (Kinematische Analyse, Toleranzanalyse, Kollisionsuntersuchungen)

Methoden

  • Diskussion anhand von Fallbeispielen
  • Begleitende Übung zur Anwendung erworbenen Wissens
  • Erläuterung von Normen bzw. Richtlinien (z.B. VDI 2206)

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Das Modul besteht aus einer Vorlesung (307.414) und einer dazu passenden Übung (307.422).  Die Übung wird geblockt abgehalten. Genaueres zu den Modalitäten und der Terminplanung wird in der ersten Vorlesung erläutert.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.16:00 - 18:0014.10.2020 - 13.01.2021GM 4 Knoller Hörsaal - TCH Vorlesung
Virtuelle Produktentwicklung - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
No records found.

Leistungsnachweis

Der Leistungsnachweis erfolgt in Form einer schriftlichen Prüfung am Ende des Semesters.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
14.09.2020 08:00 29.06.2021 23:55

Anmeldemodalitäten:

Bitte melden sie sich für die LVA an, um Zugriff auf TUWEL zu erhalten. Hier werden die Vorlesungsunterlagen abgelegt.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 245 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 282 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
045 006 Digitale Kompetenzen - LEHRVERANSTALTUNGEN BEGINNEN IM SOMMERSEMESTER 2020 STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 445 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 445 Maschinenbau
066 445 Maschinenbau
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Fundiertes Grundlagenwissen in den Bereichen Konstruktionslehre und 3D-CAD

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch