302.719 Automatisierungstechnik in der Wärmetechnik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, LU, 2.0h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: LU Laborübung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage:

  • einfache messtechnische Aufgaben (Temperatur, Druck, Massenstrom) im Bereich der Energietechnik umzusetzen
  • einfache regelungstechnische Vorgänge mit Hilfe einer SPS zu realisieren
  • Prozess- und Datenvisualisierungen umzusetzen

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Grundlagen und Funktion einer SPS
  • Überblick Automatisierungstechnik (Vom Sensor zum Leitsystem, Schnittstellen, Bussysteme, Übertragungsprotokolle)
  • Digitale Messdatenerfassung (Sensoren, Signalwandlung, Verarbeitung)
  • Regelung von wärmetechnischen Größen
  • Prozessteuerung und Prozessautomatisierung
  • Prozess- und Datenvisualisierung
  • Sicherheitstechnik

Methoden

  • Präsentation und Erklärung
  • Selbstständiges Verbinden der Sensoren mit der Messdatenerfassung
  • Programmierung der SPS
  • Fehlersuche
  • Durchführung der MSR-Aufgaben

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
09:00 - 16:0009.03.2020 - 13.03.2020HS Atrium 2 Laborübung
Automatisierungstechnik in der Wärmetechnik - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.09.03.202009:00 - 16:00HS Atrium 2 Laborübung
Di.10.03.202009:00 - 16:00HS Atrium 2 Laborübung
Mi.11.03.202009:00 - 16:00HS Atrium 2 Laborübung
Do.12.03.202009:00 - 16:00HS Atrium 2 Laborübung
Fr.13.03.202009:00 - 16:00HS Atrium 2 Laborübung
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Proaktive Teilnahme an der Übung (Anwesenheitspflicht!)

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
31.01.2020 12:00 05.03.2020 12:00 04.03.2020 12:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Grundlagen Programmieren

Grundlagen Regelungstechnik

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

bei Bedarf in Englisch