302.681 Hydraulische Maschinen und Anlagen I
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, LU, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: LU Laborübung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, Messungen an hydraulischen Maschinen (Pumpen und Turbinen) am Versuchstand durchzuführen. Dies gilt für die Hauptmessgrößen wie Druck, Durchfluss, Drehmoment, Drehzahl sowie für spezielle Messungen....

Inhalt der Lehrveranstaltung

Erstellen eines Messprogramms und Messen der QH und NPSH- Kennlinie einer Pumpe,
Wirkungsgradmessung einer Peltonturbine

 

Methoden

Einführung in die Verwendung der Messsoftware Labview, Erstellung eines Messprogramms und Durchführung der Messung im Labor

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Erstellung eines Messprotokolls.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
03.03.2020 15:00 23.03.2020 23:00 23.03.2020 23:00

Anmeldemodalitäten:

Anmeldung erfolgt bei der Vorbesprechung

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 245 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 282 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 445 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch