302.673 Hydraulische Maschinen und Anlagen I
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, die Energieumsetzung in einer hydraulischen Strömungsmaschinen (Turbinen, Pumpen, Pumpturbinen) anhand von Geschwindigkeitsdreiecken zu berechnen. Weiters erlangen sie die Fähigkeit, hydraulische Maschinen und Anlagen im stationären und instationären Betrieb zu analysieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Überblick über die grundsätzliche Funktionsweise und die Bauformen der hydraulischen Strömungsmaschinen und Anlagen - Fluideigenschaften und Spezifika - Modellgesetze und Kennzahlen - hydraulische Auslegung der einzelnen Turbinen- und Pumpentypen - Energieumsatz und Wirkungsgrade - Konstruktive Auslegung von hydraulischen Strömungsmaschinen - Kavitation - Betriebsverhalten und Regelung von Turbinen und Pumpen - Instationäre Strömungen - Revitalisierung und Modernisierung von Altanlagen.

Methoden

Zusätzlich zum Frontalunterricht werden interaktive Fallbeispiele mit den Studierenden berechnet.

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.10:00 - 12:0003.10.2019 - 23.01.2020GM 3 Vortmann Hörsaal Hydraulische Maschinen und Anlagen I
Hydraulische Maschinen und Anlagen I - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.03.10.201910:00 - 12:00GM 3 Vortmann Hörsaal Hydraulische Maschinen und Anlagen I
Do.10.10.201910:00 - 12:00GM 3 Vortmann Hörsaal Hydraulische Maschinen und Anlagen I
Do.17.10.201910:00 - 12:00GM 3 Vortmann Hörsaal Hydraulische Maschinen und Anlagen I
Do.24.10.201910:00 - 12:00GM 3 Vortmann Hörsaal Hydraulische Maschinen und Anlagen I
Do.31.10.201910:00 - 12:00GM 3 Vortmann Hörsaal Hydraulische Maschinen und Anlagen I
Do.07.11.201910:00 - 12:00GM 3 Vortmann Hörsaal Hydraulische Maschinen und Anlagen I
Do.14.11.201910:00 - 12:00GM 3 Vortmann Hörsaal Hydraulische Maschinen und Anlagen I
Do.21.11.201910:00 - 12:00GM 3 Vortmann Hörsaal Hydraulische Maschinen und Anlagen I
Do.28.11.201910:00 - 12:00GM 3 Vortmann Hörsaal Hydraulische Maschinen und Anlagen I
Do.05.12.201910:00 - 12:00GM 3 Vortmann Hörsaal Hydraulische Maschinen und Anlagen I
Do.12.12.201910:00 - 12:00GM 3 Vortmann Hörsaal Hydraulische Maschinen und Anlagen I
Do.09.01.202010:00 - 12:00GM 3 Vortmann Hörsaal Hydraulische Maschinen und Anlagen I
Do.16.01.202010:00 - 12:00GM 3 Vortmann Hörsaal Hydraulische Maschinen und Anlagen I
Do.23.01.202010:00 - 12:00GM 3 Vortmann Hörsaal Hydraulische Maschinen und Anlagen I

Leistungsnachweis

mündlich

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Fr.14:00 - 17:2013.12.2019 BA04 Besprechungszimmer klein 4. Stockmündlich04.10.2019 17:00 - 09.12.2019 23:59in TISSHMA1
Fr.14:00 - 17:2017.01.2020 BA04 Besprechungszimmer klein 4. Stockmündlich04.10.2019 17:00 - 13.01.2020 23:59in TISSHMA1
Fr.14:00 - 17:2006.03.2020 BA04 Besprechungszimmer klein 4. Stockmündlich11.10.2019 17:00 - 02.03.2020 23:59in TISSHMA1
Fr.14:00 - 17:2008.05.2020 BA04 Besprechungszimmer klein 4. Stockmündlich11.10.2019 17:00 - 28.04.2020 23:59in TISSHMA1
Fr.14:00 - 17:2019.06.2020 BA04 Besprechungszimmer klein 4. Stockmündlich11.10.2019 17:00 - 17.06.2020 23:59in TISSHMA1

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
04.10.2019 10:00

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Gruppe 107.10.2019 08:0003.02.2020 23:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 245 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 282 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 445 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Skriptum ist für angemeldete Teilnehmer online in TUWEL verfügbar.

Vorkenntnisse

Von den Studierenden werden theoretische Kenntnisse auf dem Gebiet der Srömungsmechanik und Maschinenelemente vorausgesetzt

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch