302.074 Numerische Prozesssimulation von thermischen Energieanlagen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VU, 2.0h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • Die theoretischen Grundlagen der thermischen Energieanlagen besser verstehen.
  • Moderne Werkzeuge zur numerischen Simulation von Anlagen anwenden.
  • Selbstständiges Simulieren von Energieanalgen.
  • Erkenntnisse über Arbeitsweise, Aufbau, Betriebsverhalten und Regelverhalten.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Arten von thermischen Energieanlagen Numerische Methoden zur Prozesssimulaton Modellbildung Durchführung der Berechnungen und Dokumentation Interpretation der Ergebnisse

Methoden

Das Ziel der Lehrveranstaltung ist, die Studierenden sollen die theoretischen Grundlagen der thermischen Energieanlagen besser verstehen und moderne Werkzeuge zur numerischen Simulation dieser Anlagen anwenden können. Dabei werden zwei wesentliche numerische Simulationsprogramme, wie IPSEpro und KED vorgestellt und angewendet. Die Prozesssimulation mit den zwei Programmen, ermöglicht die Untersuchung von Prozessen möglichst realitätsnahe für unterschiedliche Betriebszustände.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.13:00 - 16:0002.12.2019CAD-Labor Saal 3 VU
Di.09:00 - 12:0003.12.2019CAD-Labor Saal 3 VU
Do.09:00 - 12:0005.12.2019CAD-Labor Saal 3 VU
Fr.13:00 - 16:0006.12.2019CAD-Labor Saal 3 VU
Mo.13:00 - 16:0009.12.2019CAD-Labor Saal 3 VU
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Der Leistungsnachweis der LVA erfolgt durch Anwesenheit und Erstellen eines Protokolls.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
05.10.2019 12:00 20.11.2019 23:00 21.11.2019 12:00

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
VU07.10.2019 00:0027.11.2019 00:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 445 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 473 Verfahrenstechnik
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Die Unterlagen zur Lehrveranstaltung werden vor jeder Einheit auf TUWEL für die Kursteilnehmer zu Verfügung gestellt.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch