301.063 Computerunterstützte Methoden für dynamische Systeme
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VO, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, typische Aufgaben aus dem Bereich der dynamischen Systeme mit geeigneten numerischen Verfahren zu behandeln und die berechneten Ergebisse zu interpretieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Programmierung und Anwendung grundsätzlicher numerischer Algorithmen auf Problemstellungen der Mechanik. Lösungen von Gleichungssystemen: Anfangswertprobleme und Randwertprobleme für gewöhliche Differentialgleichungen: Stabilitätsuntersuchung von Lösungen: Simulation chaotischer Systeme.

Methoden

Einführung in die mathematischen und numerischen Aufgabenstellungen, Erklärung der verwendeten Programmpakete.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Eigenständige Lösung einer Aufgabe mithilfe der vorgestellten Methoden

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
31.08.2019 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 445 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Skriptum wird in der Vorlesung verteilt und ist im Tuwelkurs verfügbar.

Vorkenntnisse

Kenntnisse in Matlab oder Fortran

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch