301.062 Präsentation und Kommunikation von Methoden der Mechanik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, SE, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: SE Seminar

Ziele der Lehrveranstaltung

Praxis in der Anleitung einer Gruppe bei der Aufgabenlösung; Vertiefung der fachlichen Kenntnisse aus Mechanik fester Körper

Inhalt der Lehrveranstaltung

Didaktische und organisatorische Einführung; Erstellung und Präsentation von Beispielen zur Mechanik im Kleingruppenrahmen jeweils 2Std/Woche während des ganzen Semesters; Laufende fachliche Betreuung durch den Veranstalter

Weitere Informationen

Vorbesprechung Donnerstag 7.3.2019, 10:00 Seminarraum BA05


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.10:00 - 12:0007.03.2019Seminarraum BA 05 Vorbesprechung
Mo.16:00 - 17:0006.05.2019Seminarraum BA 05 Besprechung

Leistungsnachweis

laufende Leistungskontrollen

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

Ort: Bitte per e-Mail an heinz-bodo.schmiedmayer@tuwien.ac.at

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Positive Absolvierung der Prüfungen aus Mechanik 1 und 2 bzw. der entsprechenden Verfahrenstechnik-LVAs

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch