280.973 Doktoranden Seminar - Seminar für Dissertant*innen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022S, SE, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

... die theoretischen und methodischen Grundlagen ihrer Dissertation zu reflektieren und in den weiteren Forschungsarbeiten zu berücksichtigen.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Ziel des Seminars ist die Förderung der interdisziplinären Diskussion am Institut für Raumplanung zu Dissertationsvorhaben als auch Dissertationsergebnissen; sowohl Erst- als auch Zweitbetreuer/inn/en der Dissertation werden zum gemeinsamen Seminar eingeladen.

Spezifische Ziele für Dissertant/inn/en: Erkennen der Bandbreite an fachlichen Zugängen zu verschiedenen Themenstellungen, kritische Reflexion der Methoden und Ergebnisse der eigenen Arbeit, mögliche Adaption, Korrektur oder Bestärkung der eigenen Arbeit.

Das Seminar für Dissertant/inn/en vereint die am Institut für Raumplanung betreuten Dissertationen in einem gemeinsamen Diskurs. Die Teilnehmer*innen am Seminar diskutieren auf Basis der vorab eingereichten Kurzpapiere der Dissertant*innen (siehe Ablauf) zwei Schwerpunkte:

-       Theoretische Grundlagen
-       Methodische Grundlagen

Methoden

In der ersten Seminareinheit wird der Stand der Dissertation diskutiert. Aus den wahlweise theoretischen oder methodischen Grundlagen wird ein Thema ausgewählt, zu welchem ein Kurzpapier (max. 5 Seiten, zuzüglich Referenzen) als Vorbereitung für die gemeinsamen Gespräche im Seminar zu verfassen ist. Darüber hinaus stellt der*die Dissertant*in 1-2 zentrale wissenschaftliche Arbeiten (Papers) zur Verfügung. Zusätzlich wird der Seminarleiter allenfalls ergänzende Literatur vorschlagen, die sowohl von der (vom) Dissertant*in als auch den Seminarteilnehmer*innen zu lesen ist.

Darauf aufbauend wird in einer Präsentation durch die Dissertant*innen der methodische und/oder theoretische Zugang zur Diskussion gestellt – die Plenardebatte baut darauf als auch auf die Kurzpapiere und die gemeinsam gelesene Literatur auf.

Die abschließende Seminareinheit findet voraussichtlich Anfang Juni 2022 an der landuni im Schloss Drosendorf statt.

-       Erste Seminareinheit, Sichtung und Diskussion des Standes der Bearbeitung;

-       Verfassen eines Kurzpapiers, Literaturstudium

-       Präsentation

-       Abschließende Plenumsdiskussion

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.16:00 - 17:0010.03.2022 IFIP Seminarraum/Bibliothek, Karlsgasse 11, 2. StockVorbesprechung, Einführung
Fr.13:00 - 16:0008.04.2022 IFIP Seminarraum/Bibliothek, Karlsgasse 11, 2. StockZweite Seminareinheit
Do.14:30 - 18:0019.05.2022 IFIP Seminarraum/Bibliothek, Karlsgasse 11, 2. StockDritte Seminareinheit: Plenumsdebatte

Leistungsnachweis

Präsentationen, Kurzpapier, Literaturstudium, Plenardebatte

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
15.02.2022 00:00 17.03.2022 23:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
786 630 Raumplanung

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

bei Bedarf in Englisch