280.929 Spatial Planning Support Systems and Simulation
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, VU, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage ein 3D Modell auf Basis von GIS Datengrundlagen zu erstellen. Die Studierenden lernen Grundsätze in skript- und parametergestützten räumlichen Modellierungsprozessen kennen. Dabei wird in den Übungseinheiten ein besonderer Schwerpunkt auf der logisches und räumliches Denken beim der skriptgestützten Erstellung der 3D Stadtmodelle gefördert.

Die so erstellten 3D Modelle dienen in Planungsprozessen als visuelle Grundlage für Kommunikation und Entscheidungsfindung. Innerhalb der Lehrveranstaltung werden dazu Web-Viewer und VR-Technologien als Präsentationsumgebungen vorgestellt und angewandt.

Inhalt der Lehrveranstaltung

In der Lehrveranstaltung werden nach einem Vorlesungsinput zur Aufgabenstellung und Einführung in die angewandten Softwaretechnologien in den Übungseinheiten und Eigenstudium folgende Lehrinhalte erarbeitet:

  • regelbasierte 3D Modellierung mit der Software ESRI City Engine
  • Entwicklung eines 3D Modells aus GIS Datengrundlagen
  • Aufbereitung des Modells zur Planungsunterstützung (Web Viewer)

Methoden

  • Vorlesungsinput zur Aufgabenstellung und Einführung in die angewandte Software
  • Bereitsstellung von digitalen Übungsmaterialien und Beispieldateien
  • Betreuung und Begleitung des Entwurf-/ und Modellierungsprozesses im Rahmen von Korrekturterminen
  • Endpräsentation mit Feedback

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Bitte eigene Notebooks zum Kurs mitbringen!
Wir installieren die notwendige Software gemeinsam in der ersten Übungseinheit.

 

Diese Lehrveranstaltung ist den folgenden Wahlmodulen zugeordnet:

Wahlmodul 8: Digitale Analyse und Visualisierung

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.09:00 - 12:0016.11.2021PC1 Input und Übung 1
Mi.09:00 - 12:0017.11.2021PC5 Input und Übung 2 - Ausweichtermin
Do.09:00 - 12:0018.11.2021PC7 Input und Übung 2
Mo.09:00 - 12:0022.11.2021PC1 Übung, Troubleshooting
Mo.09:00 - 12:0013.12.2021Seminarraum EBU1-2 Präsentation
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

  • Präsentation des erstellten 3D Modells
  • Inhalte und Umsetzung des 3D Modells
  • Anwesenheit

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.09.2021 08:00 08.10.2021 23:59 08.10.2021 23:59

Zulassungsbedingung

Voraussetzung für die Anmeldung ist eine Fortmeldung zu einem der folgenden Studien:

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 440 Raumplanung und Raumordnung

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse in GIS

Sprache

Deutsch