Achtung: Aufgrund von Wartungsarbeiten des BRZ-SAP Systems können im TISS derzeit Fehler auftreten. Die Wartungsarbeiten sind bis 27.06.2022 angesetzt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

280.767 Bau- und Planungsrecht
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022S, VO, 2.0h, 2.0EC
Lecture TubeTUWEL

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • LectureTube Lehrveranstaltung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage:

- das Österreichische Bau- und Planungsrecht überblicksweise zu erfassen

- die Zuständigkeiten und Kompetenzen in Gesetzgebung und Vollziehung im Bau- und Planungsrecht sowie die  Abgrenzung zu anderen Rechtsmaterien einzuordnen;

- die Grundlagen des Baurechts, insbesondere Genehmigungsverfahren und materielles Baurecht sowie Rechtsschutz, in der Verwaltungspraxis anzuwenden;

- Grundzüge des Planungsrechts, insbesondere Regelungssystematik, Ziele und Maßnahmen der überörtlichen und kommunalen Raumplanung, zu verstehen und in der praktischen Anwendung auszulegen;

- Wechselwirkungen zwischen bau- und planungsrechtlichen Vorschriften zu erfassen und umzusetzen;

- die Konsequenzen von rechtswidrigen Bauten (konsenslos und konsenswidrig) zu erkennen.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Das Österreichische Bau- und Planungsrecht im Überblick: Kompetenzverteilung: Abgrenzung zu anderen Rechtsmaterien, Zuständigkeiten in Gesetzgebung und Vollziehung; Grundlagen des Baurechts, insbesondere Genehmigungsverfahren und materielles Baurecht sowie Rechtsschutz; Grundzüge des Planungsrechts, insbesondere Regelungssystematik, Ziele und Maßnahmen der überörtlichen und kommunalen Raumplanung; Wechselwirkungen zwischen bau- und planungsrechtlichen Vorschriften.

 

Methoden

Vortrag anhand von praxisrelevanten Beispielen. Diskussion

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Die LVA wird hybrid abgehalten. Das bedeutet, dass die LVA Einheiten grundsätzlich in Präsenz stattfinden und durch Unterlagen (Folien, weiterführende Materialien) im TUWEL Kurs unterstützt werden. Sollte es die pandemische Situation erforderlich machen, wird auf den Online-Modus (=Abhaltung der LVAs über Zoom) umgestellt.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.09:00 - 11:0008.03.2022 - 28.06.2022HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH LVA-Einheiten
Bau- und Planungsrecht - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Di.08.03.202209:00 - 11:00HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH Einführung: Recht - Öffentlich-rechtliche Grundlagen des Bau- und Planungsrechts
Di.15.03.202209:00 - 11:00HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH Raumordnungsrecht: Grundlagen, Ziele, überörtliche Raumplanung
Di.22.03.202209:00 - 11:00HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH entfallen
Di.29.03.202209:00 - 11:00HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH Örtliche Raumplanung: Entwicklungskonzepte, Flächenwidmungsplan - Inhalte
Di.05.04.202209:00 - 11:00HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH Örtliche Raumplanung: Flächenwidmungsplan - Inhalte, Rechtswirkung
Di.26.04.202209:00 - 11:00HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH Örtliche Raumplanung: Flächenwidmungsplan - Verfahren
Di.03.05.202209:00 - 11:00HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH Örtliche Raumplanung: Bebauungsplan
Di.10.05.202209:00 - 11:00HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH Geltungsbreich des Baurechts: Abgrenzung zu anderen Rechtsmaterien
Di.17.05.202209:00 - 11:00HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH Ablauf eines Baugenehmigungsverfahrens
Di.24.05.202209:00 - 11:00HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH Genehmigungskriterien im Bauverfahren (I)
Di.31.05.202209:00 - 11:00HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH Genehmigungskriterien im Bauverfahren (II)
Di.21.06.202209:00 - 11:00HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH Baupolizeirecht. Vorschriftswidrige Bauten. Zwangsmaßnahmen
Di.28.06.202209:00 - 11:00HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH Prüfung

Leistungsnachweis

Schriftliche Prüfung (MC und offene Fragen) am Ende des Semesters.

 

******************

Wir möchten Sie hiermit auf eine sehr wichtige Änderung in den Studienrechtlichen Bestimmung der TU aufmerksam machen die seit dem 05.02.2014 gelten:

Abmeldung von Prüfungen

§ 18a. (1) Die Studierenden sind berechtigt, sich bis spätestens zwei Arbeitstage vor dem Prüfungstag mündlich, schriftlich oder elektronisch bei der Prüferin/beim Prüfer oder bei der Studiendekanin/beim Studiendekan von der Prüfung abzumelden.

(2) Erscheinen Studierende nicht zu einer Prüfung, ohne sich gemäß Abs. 1 abgemeldet zu haben, so ist die Studiendekanin/der Studiendekan auf Vorschlag der Prüferin/des Prüfers berechtigt, diese Studierenden für einen Zeitraum von acht Wochen von der Anmeldung zu dieser Prüfung auszuschließen. Diese ordnungsrechtliche Frist beginnt mit dem Prüfungstag, an dem die/der Studierende trotz aufrechter Anmeldung ohne vorherige Abmeldung nicht erschienen ist. Die betroffenen Studierenden sind von der Sperre auf geeignete Weise zu informieren.

(3) Kann die/der Studierende nachweisen, dass sie/er durch einen triftigen Grund (zB. Unfall) oder einen anderen besonders berücksichtigungswürdigen Grund an einer rechtzeitigen Abmeldung gemäß Abs. 1 gehindert gewesen ist, ist die Sperre aufzuheben. 

*****************

https://www.tuwien.at/tu-wien/organisation/zentrale-services/gebaeude-und-technik/arbeitssicherheit-medizin/coronavirus/

 

********** 

 

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Di.09:00 - 11:0028.06.2022HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH schriftlich01.06.2022 10:00 - 26.06.2022 23:59in TISS01 - PRÄSENZ Prüfung
Do.10:00 - 12:0014.07.2022EI 7 Hörsaal - ETIT schriftlich01.06.2022 10:00 - 11.07.2022 23:59in TISS02 - PRÄSENZ Prüfung
Mo.13:00 - 15:0026.09.2022EI 7 Hörsaal - ETIT schriftlich01.06.2022 10:00 - 23.09.2022 12:00in TISS03 - PRÄSENZ Prüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
15.02.2022 10:00 30.04.2022 23:59 30.04.2022 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 421 Geodäsie und Geoinformation 2. Semester

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Keine

Sprache

Deutsch