280.761 DIGITAL REGIONAL
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, VU, 3.0h, 6.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • zu erkennen, welche Chancen und neue Handlungsfelder, aber auch Herausforderungen der digitale Wandel für Gemeinden und Regionen im ländlilchen Raum bietet
  • abzuschätzen, wie der Megatrend Digitalisierung die Handlungsspielräume von Gemeinden und Regionen und deren Bewohner*innen und Unternehmen verändert
  • einen Überblick zu Aktivitäten von (österreichischen) Regionen und Gemeinden zu geben, um die Chancen der Digitalisierung zu nutzen bzw. unerwünschte Effekte zu vermeiden
  • Wissen zu digitalen Tools, welche Gemeinden und Regionen bereits zur Verfügung stehen, zu teilen
  • Ideen und Vorschläge zu digitalen Tools zu entwickeln, welche Gemeinden und Regionen brauchen können um aktuelle Fragen und Aufgaben wie Lebensqualität, demografischer und gesellschaftlicher Wandel, Daseinsvorsorge, Nahversorgung, Mobilität, Bildung, Pflege, Arbeitsplätze, Urbanisierung, Klimawandelanpassung und Schonung von Ressourcen zu meistern.

ACHTUNG- verlängerte Anmeldefrist jetzt bis 28.02.2021!

Inhalt der Lehrveranstaltung

Schau unser Video zu den Inhalten der Lehrveranstaltung: https://youtu.be/PsZDJO3MIi4 

Was ist Digitalisierung? Was kommt da auf uns zu? Was sind die Changen dabei? Welchen Herausforderungen müssen wir uns stellen? Was bedeutet Digitalisierung für den Ländlichen Raum? Wie kann Digitalisierung dazu beitragen, dass der Ländliche Raum gewisse raumplanerische Herausforderungen schneller und cleverer und inkludierender zu lösen?

Digitalisierung ist einer der weltweiten Megatrends. Jede*r Raumplaner*in beschäftigt sich damit. Mal bewusst, mal unbewusst, mal mit Freude, mal mit Unsicherheit, mal fehlen die richtigen Worte, mal die passenden Zahlen, ... Digitalisierung wirkt oft wie eine nicht zu durchschauende Materie. Und dann noch in Kombination mit Raumplanung.

In der Lehrveranstaltung werden wir gemeinsam Fragen zu „DIGITAL REGIONAL“ mit Hilfe von Gastvortragenden, digitalen Workshops,und einer durchgetakteten Game-Map stellen und sie selbstbewusst beantworten!

Methoden

Um die LVA-Ziele zu erreichen, "spielen" die Studierenden und Lehrenden der LVA eine digitale Roadmap durch (s. Bild oben). Elemente davon sind:

  • Inputs von Gastvortragenden aus den unterschiedlichsten Bereichen der Digitalisierung (= voraufgezeichnete Videos, die über das ganze Semester auf TUWEL zur Verfügung stehen + es besteht die Möglichkeit Fragn an die Vortragenden über ein Digitales Tool zu stellen)
  • 4 Termine im Plenum (= Jeweiligen Eckfeder. Dort wird präsentiert, diskutiert, reflektiert, gearbeitet?
  • Bearbeitung 1 Themas als Mini-Projekt im 2-3er Team
  • Bearbeitung des Team-Themas anhand des konkreten und realen Beispiels 1er Region
  • 1 digitales Abschluss-Event mit Gästen
  • Möglichkeit des individuellen Feedbacks und des Mentorings durch die Lehrenden

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Die Lehrveranstaltung wird über TUWEL organisiert! Die Studierenden werden automatisch nach Bestätigung auf TISS in den TUWEL Kurs eingeschrieben.

Die LVA *Digital Regional* kooperiert mit einem TU-internen Projekt *Digitales Lernhaus - Kreativer Dachboden*, das ein Kooperationsprojekt der Informatik und der Raumplanung ist. Dieses Projekt-Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, TUWEL besser zu machen. Insbesondere im kreativen und kooperativen Arbeiten. Die LVA *Digital Regional* ist dabei eine von 2 LVAs an der ganzen TU Wien, die diesen Piloten ausprobieren können und besonderen Support seitens der Informatik genießen dürfen :)

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.14:00 - 16:0005.03.2021 https://tuwien.zoom.us/j/95038725859?pwd=TExOMWFEZDFHb3plTFpzelB0RWJ3Zz09 Meeting-ID: 950 3872 5859 Passwort: 2qtR8CNuKick Off - Online
Mo.14:00 - 17:0029.03.2021 https://tuwien.zoom.us/j/979268991281. Plenum - Eckfeld 11 - online
Fr.14:00 - 17:0023.04.2021 Link zu Online Raum folgt2. Plenum - Eckfeld 21 - online
Fr.14:00 - 17:0028.05.2021 Link zu Online Raum folgt3. Plenum - Eckfeld 31 - online
Fr.14:00 - 17:0025.06.2021 Link zu Online Raum folgtAbschluss-Event - Ziel-Feld - online
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

1) Mitarbeit & Präsentation (30%)

2.) Mini-Aufgaben (10%)

3.) Mini-Projekt im Team (60%)

 

 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
09.02.2021 12:00 28.02.2021 23:55 27.02.2021 23:55

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 440 Raumplanung und Raumordnung

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Keine! Das Lehrenden-Team freut sich über Anmeldung von Bachelor- UND Master-Studierenden! - Und auch über Anmeldungen aus anderen Studienrichtungen!

Sprache

Deutsch