280.732 Fokus: Raumrelevantes Recht - Land Use Ethics Abgesagt

2021W, SE, 2.0h, 4.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 4.0
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung haben Studierende eine Auswahl ethischer Positionen zur Bodennutzung kennengelernt. Aldo Leopold hat in seinem Buch „A Sand County Almanac“ (1949) die Bodenethik als Teilbereich der Angewandten Ethik begründet. Studierende werden mit konkreten Anwendungen ethischer Positionen auf Bodenpolitik, Eigentumsrechte und Raumplanung vertraut gemacht.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Aldo Leopold, in his 1949 book »A Sand County Almanac«, inaugurated »land ethic« as a field of applied ethics. Leopold’s land ethic »changes the role of Homo sapiens from conqueror of the land-community to plain member and citizen of it.« Leopold demanded: 

»Quit thinking about decent land-use as solely an economic problem. Examine each question in terms of what is ethically and esthetically right, as well as what is economically expedient. A thing is right when it tends to preserve the integrity, stability, and beauty of the biotic community. It is wrong when it tends otherwise.«

Leopold spoke of a »cowman who cleans his range of wolves« and disrupts the ecological balance between wolves, deer and vegetation. The cowman, Leopold claimed, caused an ecological disaster because he »has not learned to think like a mountain.« 

The online seminar will examine how various members of the land community might be thinking and which consequences »thinking like a mountain« has for land use ethics.

Methoden

Diskursanalyse; Literaturstudium; studentische Impulsreferate; Kleingruppenarbeit; Diskussion mit aktiver Beteiligung

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

 

Online seminar organizer     

Ben Davy (TU Wien / University of Johannesburg /
TU Dortmund / RWTH Aachen)

Questions?

You’re welcome to ask benjamin.davy@udo.edu

_____

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Referat (30%), aktive Mitarbeit (30%), 5-seitige Seminararbeit (40%). 

 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
13.09.2021 10:00 12.10.2021 23:59 12.10.2021 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
No records found.

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch