Achtung ! Wegen eines Fehlers wird derzeit der Studienbeitragsstatus und somit auch der Fortmeldungsstatus falsch angezeigt. An der Behebung des Fehlers wird gearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis!

280.652 Erfolgsstory Raumplanung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, PR, 3.0h, 6.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: PR Projekt

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • ein Spektrum zu Aktivitäten und erfolgreichen Planungen von Raumplanungsabsolvent_innen zu erfassen und für ein breiteres Publikum attraktiv als Beiträge publikationsfähig aufzubereiten (Blog, Print z.B. Magazin, Atlas)
  • raumplanerische Erfolgstories in Text und Plan zu erzählen und weiterzuerzählen
  • zu erkennen, welche Chancen und neue Handlungsfelder durch Raumplanung in Städten, Gemeinden und Regionen entstehen
  • abzuschätzen, wie Handlungsspielräume von Städten, Gemeinden und Regionen und deren Bewohner_innen und Unternehmen durch Raumplanung eröffnet bzw. nachhaltig gesichert werden können
  • nachhaltig positive Auswirkungen der Raumplanung / der Raumplanungsarbeit auf unterschiedliche Raumtypen, insbesondere für die Attraktivität des ländlichen Raums wie auch für Stadt- und Metropolregionen zu erfassen und darzustellen

Inhalt der Lehrveranstaltung

Anlass für diese Lehrveranstaltung ist das Jubiläumsjahr 2020: 50 Jahre Raumplanungsstudium an der TU Wien. Wir erforschen, was die Raumplanungsabsolvent_innen in dieser Zeit verändern konnten. Welche Erfolge hat das Metier Raumplanung im Sinne räumlicher Gemeinwohlvorsorge gebracht? Wo / warum leben die Menschen besser als ohne Raumplanung? Wo / warum sind Unternehmen erfolgreicher als ohne raumplanerischen Rahmen? Was hat Raumplanung zum Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit unserem Lebensraum gebracht? Welche Zerstörungen und Gefahren konnten abgewehrt werden, welche räumlichen Qualitäten konnten gerettet bzw. neu belebt werden? Wo kann man sich gute Raumplanung anschauen? Wer kann davon erzählen? Wo ist gute Raumplanung am Weg in die Umsetzung? Was für zukunftsfähige Ideen von Raumplaner_innen harren noch der Umsetzung. Die Ergebnisse der Recherchen, gefasst in Texte und Visualisierungen, insbesondere zeitliche und räumliche Mappings (Karten, Netwerke, Timelines, Synchronopse, ...) werden als Blog / Print der "guten Raumplanung" (Arbeitstitel) zusammengeführt und sollen im Jubiläumsjahr präsentiert werden.

Methoden

  • Input: Storytelling, dazu Schreibwerkstatt
  • Input: Karte und Plan  ungewöhnlicher Mappings / Atlanten – digital / analog, dazu Deskresearch und Reflexion
  • Bildung Redaktionsteam, Übernahme redaktioneller Aufgaben
  • Recherche vor Ort, Interviews mit Raumplaner_innen und ihren Planungspartner_innen  Bürger_innen(gruppen) Politik, Unternehmen, Organisationen, Medien ...
  • Eigenständiges Verfassen von  raumplanerischen Erfolgsstories (Text und / bzw. Plan)
  • Arbeitsweise: Gruppen bzw. Einzelarbeiten, Plenum (Redaktionssitzungen)

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.13:30 - 15:0016.10.2019 SemR W7A, FoB Region, Augasse 2-6, 2.OG, Kern BKick-Off

Leistungsnachweis

1) Redaktionsteam (40 %)

Aktives Mitwirken, Reflexion zu Inputs, Teilen eigener Erfahrungen und Kompetenzen, arbeitsteilige Organisation (Text, Lektorat, Bild, Layout, Übersichtsdarstellung ...), Gesamtdarstellungen – Überblick, Vernetzung

2) Erfolgstories (3 x 20%)

Verfassen von drei Erfolgstories (inkl. textliche und plangrafische Aufbreitung) ausgehend von drei unterschiedlichen Startpunkten:

  • Mensch: Erfolgsstory einer Planer_in
  • Ort: Raumplanung wird sichtbar / spürbar
  • Themen:  Erfolge der Raumplanung,  z.B. in den Themenbereichen Mobilität, Sozialraum, Landschaft, Ortskern, Wirtschaftsgebiet, Naturgefahren, Städtebau, Ortsbild ...

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
24.09.2019 10:00 16.10.2019 23:55 06.10.2019 23:55

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 440 Raumplanung und Raumordnung

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch