Achtung ! Wegen eines Fehlers wird derzeit der Studienbeitragsstatus und somit auch der Fortmeldungsstatus falsch angezeigt. An der Behebung des Fehlers wird gearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis!

280.639 Seminar zur Bachelorarbeit - Urbaner Wirtschaftsverkehr
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, SE, 4.0h, 10.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 10.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

… aktuelle Herausforderungen, Entwicklungen und zukunftsweisende (Technologie-)Konzepte im urbanen Wirtschaftsverkehr diskutieren

… eine Fragestellung für die Bachelorarbeit eigenständig aus dem Themenbereich „urbaner Wirtschaftsverkehr“ entwickeln

… aufbauend auf der Fragestellung ein Untersuchungsdesign (Problemstellung, Forschungsfragen, Methoden, Ergebnisse, Diskussion) eigenständig entwickeln und umsetzen

… eine wissenschaftliche Abschlussarbeit eigenständig nach Vorgaben der guten wissenschaftlichen Praxis verfassen

Inhalt der Lehrveranstaltung

Angeleitete Auseinandersetzung mit dem Thema „urbaner Wirtschaftsverkehr“

Vertiefende Auseinandersetzung mit den Vorgaben des wissenschaftlichen Arbeitens

Methoden

Input-Vorträge und Diskussion der Inhalte im Plenum, Praxisverknüpfung, gemeinsames Anlegen einer Literatursammlung auf TUWEL, selbstständiges schriftliches Verfassen der Bachelorarbeit nach Vorgaben der guten wissenschaftlichen Praxis, Reflexion des eigenen Arbeitsprozesses, mündliche Präsentation von Zwischenschritten und Endergebnis

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.14:30 - 16:0010.10.2019Seminarraum 268/2 Kick-off
Do.14:30 - 17:0017.10.2019 Seminarraum IVSWorkshop Urbane Güterlogistik
Do.14:30 - 16:0024.10.2019Seminarraum 268/2 Workshop Empirie
Do.14:30 - 16:0012.12.2019Seminarraum 268/2 Zwischenpräsentation
Do.14:30 - 16:0016.01.2020Seminarraum 268/2 Zwischenpräsentation

Leistungsnachweis

Teilnahme an den angegebenen Plenumssitzungen (Anwesenheit und Beteiligung an den Diskussionen)

Präsentation Gliederungsvorschlag und Untersuchungsdesign für die Bachelorarbeit

Abschlusspräsentation mit anschließender Diskussion in der Gruppe

Abgeschlossene Bachelorarbeit (Einzelarbeit, ~ 10.000-13.000 Wörter) anhand des mit dem Lehrpersonal (in der Gruppe) abgesprochenen Gliederungsvorschlages (Disposition); Fachliche Aufbereitung und Darstellung der methodischen Strategien, Inhalte und Ergebnisse in der Bachelorarbeit (Schwerpunkt der Bewertung).

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.08.2019 09:00 10.10.2019 09:00 11.10.2019 23:00

Zulassungsbedingung

Voraussetzung für die Anmeldung ist eine Fortmeldung zu einem der folgenden Studien:

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 240 Raumplanung und Raumordnung 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

STEOP, VO Grundlagen Verkehrsplanung und Mobilität, VU Verkehrsplanung

Teilnehmerbegrenzung: Max. 15 Personen

 

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch