280.584 rural stories - storytelling for spatial planning
This course is in all assigned curricula part of the STEOP.
This course is in at least 1 assigned curriculum part of the STEOP.

2018W, VU, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Properties

  • Semester hours: 2.0
  • Credits: 3.0
  • Type: VU Lecture and Exercise

Aim of course

Geschichten vom Land sind so vielfältig und bunt wie „das“ Land selbst. In diesem Konzeptmodul gehen wir diesen Geschichten nach; schärfen unseren Blick für das Wesentliche ohne den Kontext zum Ganzen zu verlieren. Besonderheiten, Kuriositäten, Geheimnisse, Zusammenhänge, Menschen, Projekte, Naturgegebenheiten und noch viel mehr stehen dabei im Mittelpunkt unserer Recherchetätigkeit im Redaktionsteam.

Die Lehrenden der TU Wien, Isabel Stumfol und Sibylla Zech, haben sich für diese Lehrveranstaltung Verstärkung aus der Praxis geholt:

Christoph Schattleitner (Journalist; bis vor kurzem Redakteur bei VICE) hilft uns, eine REDAKTION zu werden und zeigt, auf was es beim RECHERCHIEREN ankommt. Auf das Handwerk SCHREIBEN fokussieren wir uns in einer Schreibwerkstatt, um ausgerüstet zu sein, wenn es auf Exkursion nach OBERKÄRNTEN geht. (>> siehe LVA EX Geschichten vom Land - Storytelling für die Raumplanung)

Philip Krassnitzer ist Raumplaner (stadtland). Er entwirft und begleitet dialog-orientierte Planungs- und Beteiligungsprozesse für räumlich-strategische Entwicklungskonzepte im städtischen und ländlichen Raum. Storytelling kommt dabei in unterschiedlichen Formaten zum Einsatz.

Übergeordnetes Ziel der Lehrveranstaltung ist es, eine METHODE, die mit Geschichten arbeitet, für die Raumplanung zu entwickeln, auszuprobieren und zu reflektieren. >> STORYTELLING.

Das wird intensiv auf der EXKURSION im November nach OBERKÄRNTEN passieren. Dabei sammeln wir nicht nur Geschichten, sondern schreiben auch ZUKUNFTSGESCHICHTE.

Subject of course

Geschichten vom Land sind so vielfältig und bunt wie „das“ Land selbst. In diesem Konzeptmodul gehen wir diesen Geschichten nach; schärfen unseren Blick für das Wesentliche ohne den Kontext zum Ganzen zu verlieren. Besonderheiten, Kuriositäten, Geheimnisse, Zusammenhänge, Menschen, Projekte, Naturgegebenheiten und noch viel mehr stehen dabei im Mittelpunkt unserer Recherchetätigkeit im Redaktionsteam.

Die Lehrenden der TU Wien, Isabel Stumfol und Sibylla Zech, haben sich für diese Lehrveranstaltung Verstärkung aus der Praxis geholt:

Christoph Schattleitner (Journalist; bis vor kurzem Redakteur bei VICE) hilft uns, eine REDAKTION zu werden und zeigt, auf was es beim RECHERCHIEREN ankommt. Auf das Handwerk SCHREIBEN fokussieren wir uns in einer Schreibwerkstatt, um ausgerüstet zu sein, wenn es auf Exkursion nach OBERKÄRNTEN geht. (>> siehe LVA EX Geschichten vom Land - Storytelling für die Raumplanung)

Philip Krassnitzer ist Raumplaner (stadtland). Er entwirft und begleitet dialog-orientierte Planungs- und Beteiligungsprozesse für räumlich-strategische Entwicklungskonzepte im städtischen und ländlichen Raum. Storytelling kommt dabei in unterschiedlichen Formaten zum Einsatz.

Übergeordnetes Ziel der Lehrveranstaltung ist es, eine METHODE, die mit Geschichten arbeitet, für die Raumplanung zu entwickeln, auszuprobieren und zu reflektieren. >> STORYTELLING.

Das wird intensiv auf der EXKURSION im November nach OBERKÄRNTEN passieren. Dabei sammeln wir nicht nur Geschichten, sondern schreiben auch ZUKUNFTSGESCHICHTE.

Additional information

  • Studierende im Bachelorstudium sind auch herzlich willkommen!
  • EX und VU können nur gemeinsam belegt werden!
  • max. Teilnehmer*innenzahl: 20

Die Anmeldung für beide Lehrveranstaltungen (EX und VU) erfolgt in der VU Geschichten vom Land - Storytelling für die Raumplanung!

Lecturers

Institute

Course dates

DayTimeDateLocationDescription
Wed14:00 - 16:0003.10.2018Seminarraum 268/1 Auftakt VU + EX
Wed15:00 - 19:0017.10.2018Seminarraum 3/4 Schreibwerkstatt
Wed15:00 - 19:0024.10.2018 Seminarraum am FB RegionSchreibwerkstatt
Wed11:00 - 16:0031.10.2018 Seminarraum am FB RegionRP-Input + Schreibwerkstatt + 1. Redaktionssitzung
Wed16:00 - 18:0007.11.2018 Seminarraum am FB RegionReservetermin
Wed13:30 - 18:3014.11.2018Seminarraum 3/4 2. Redaktionssitzung
Wed14:00 - 18:0028.11.2018 Seminarraum am FB RegionNachbesprechung Exkursion + Zukunftswerkstatt
Wed11:00 - 15:0012.12.2018 Seminarraum am FB RegionZukunftswerkstatt
Wed16:00 - 18:0019.12.2018 Seminarraum am FB RegionReservetermin
Wed16:00 - 18:0009.01.2019 Seminarraum am FB RegionVorbereitung Schlussveranstaltung
Wed18:00 - 21:0016.01.2019 Schlussveranstaltung (Termin noch nicht fix - in dieser Woche abends)
Wed19:00 - 21:0016.01.2019Seminarraum 387 Storytelling -Planung Abschlussevent

Examination modalities

  • Teilnahme an Redaktionssitzungen und Workshops
  • Abgabe der Hausübungen
  • Zukunftsgeschichte verfassen
  • Mit-Organisation und Mitwirkung bei der Schlussveranstaltung

Course registration

Begin End Deregistration end
03.09.2018 12:00 02.10.2018 12:00 02.10.2018 12:00

Registration modalities

Die Anmeldung für beide Lehrveranstaltungen (EX und VU) erfolgt in der VU Geschichten vom Land - Storytelling für die Raumplanung!

Curricula

Study CodeSemesterPrecon.Info
066 440 Spatial Planning

Literature

No lecture notes are available.

Accompanying courses

Miscellaneous

  • Attendance Required!

Language

German