280.320 Diplomseminar
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, SE, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar

Ziele der Lehrveranstaltung

Kick off am Dienstag, den 16.10. 2018 ab 15:00h im Seminarraum 268/2

Dieses Seminar wird für alle Studierenden angeboten, welche sich in ihren Masterarbeiten aus planerischer, stadt- und regionalsoziologischer oder allgemeiner sozial- und politikwissenschaftlicher Sicht mit aktuellen Fragen und Problemen der sozialräumlichen und raumpolitischen Entwicklungen auf unterschiedlichen Ebenen (Global, Europa, national, regional, lokal) auseinandersetzen. Neben den Herausforderungen der Stadt- und Regionalentwicklung in Europa und Österreich, können auch Themen der Stadtentwicklung des Globalen Südens behandelt werden. Interdisziplinarität, Internationalität und Praxisorientierung sind dabei ebenso Kennzeichen des Forschungsverständnisses wie eine Raumtheorie, welche die (Re-)Produktion von Raum als Ergebnis des Zusammenwirkens von Strukturen und AkteurInnen auf verschiedenen „scales“ versteht. Forschung bedeutet weiterhin nicht nur theoriegeleitetes und methodisch fundiertes wissenschaftliche Arbeiten, sondern auch, Veränderungen in den Lebenswelten und Praktiken der von der Forschung betroffenen AkteurInnen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und raumbezogener Planung, Politik und Verwaltung zu bewirken. Daher werden sowohl wissenschaftlich-analytisch als auch stärker konzeptionell und intervenierend ausgerichtete Masterarbeiten im Seminar betreut.

Die Ziele des Seminars sind:

-       Unterstützung bei der Entwicklung von Erkenntnisfragen

-       Betreuung hinsichtlich der theoretischen Rahmensetzungen

-       Beratung in Bezug auf die Anwendung von Methoden der empirischen Sozialforschung (von der Entwicklung bis zur Auswertung)

-       Diskussion von aktuellen Themen der Stadt- und Regionalentwicklung sowie raumbezogener Forschung

-       Förderung des Lernens zwischen den Studierenden bei der Durchführung ihrer Masterarbeiten

-       grundsätzliche Unterstützung beim wissenschaftlichen Arbeiten

Inhalt der Lehrveranstaltung

 Im Vordergrund steht die Diskussion der Masterarbeiten der Studierenden. Diese erfolgt gemeinsam in den einzelnen Sitzungen des Seminars als auch informell zwischen den Studierenden. Das Themenspektrum der Masterarbeiten sollte sich auf die Schwerpunkte des ISRA beziehen (aber auch darüber hinaus gehende Themen sind möglich):

-       nachhaltige, energieeffiziente oder smarte Stadt- und Regionalentwicklung

-       Mobilität

-       European, metropolitan, regional or urban governance

-       Stadterneuerung und Stadtteilentwicklung

-       Beteiligungsverfahren

-       soziale Ungleichheit, Gentrification, Segregation, soziale Milieus, Armut

-       demographischer Wandel

-       Migration und Integration

Zentrale Voraussetzung für die Masterarbeiten sind, dass sie einen Raumbezug und/oder einen Bezug zur raumbezogenen Planung aufweisen sollten. Am Seminar können Studierende teilnehmen, die bereits Masterarbeiten durchführen, am Beginn ihrer Arbeit stehen oder erst noch ein Thema für ihre Masterarbeit suchen.


Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.15:00 - 18:0016.10.2018Seminarraum 268/2 Kick Off
Di.15:00 - 18:0006.11.2018Seminarraum 268/2 Diplomseminar
Di.15:00 - 18:0004.12.2018Seminarraum 268/2 Diplomseminar
Di.15:00 - 18:0022.01.2019Seminarraum 268/2 Diplomseminar

Leistungsnachweis

Kurzfassung/Exposé, Präsentation im Seminar, Mitarbeit

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
03.09.2018 08:00 15.10.2018 23:55 31.10.2018 23:55

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 440 Raumplanung und Raumordnung 4. Semester

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

bei Bedarf in Englisch