Coronavirus - Informationen und Empfehlungen: https://colab.tuwien.ac.at/display/CORONA

280.277 Planung und Bau in hoch verstädterten Regionen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, SE, 1.5h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • sich mit Theorien zu Formen der stadtregionalen und metropolitanen Entwicklung im globalen Süden zu befassen

  • aus Nord-Süd-Perspektive zu verstehen, wie Städte mit Herausforderungen zur nachhaltigen und resilienten Stadtentwicklung umgehen

  • Planungsstrategien zum Umgang mit städtischem Wachstum in hoch verstädterne Regionen zu diskutieren

  • Formen nachhaltiger und resilienter Entwicklung von Metropolen aus multiskalarer Sicht zu diskutieren

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Vorlesungen und Diskussionen aktueller Fragen und strategische Ansätze zu resilienter und nachhaltiger Entwicklungen in hoch verstädterten Regionen
  • Analyse empirischer Fallstudien, Städte/Metropolen unterschiedlicher Länder und entsprechender Herausforderungen urbanes Wachstums und Agglomerationen
  • Kritische Reflexion der Planungsstrategien von hoch verstädterten Regionen bezüglich auf globale und lokale Herausforderungen

Methoden

Diskussionen, Gruppenarbeiten, Präsentationen

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

This seminar will be held in English, the use of German is permitted where necessary.
All information and assignments can be found on TUWEL.

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten:
https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten:

https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.09:00 - 11:0004.03.2020 Seminarraum 268/1 ("Alte WU" Augasse 2-6 /Spange A/ 2. OG, 1090 Wien)280.017 Modul "Internationale Stadt- und Regionalentwicklung" - Kick-Off
Mi.09:00 - 11:0011.03.2020Seminarraum 268/1 Kick-Off
Mi.09:00 - 11:0025.03.2020Seminarraum 268/1 presentation, discussion and reflection abaout proposals
Mi.09:00 - 11:0022.04.2020Seminarraum 268/1 presentation, discussion and reflection about abstract
Mi.09:00 - 11:0006.05.2020Seminarraum 268/1 Workshop 1
Mi.09:00 - 11:0013.05.2020Seminarraum 268/1 Workshop 2
Mi.09:00 - 11:0010.06.2020Seminarraum 268/1 Final Workshop 3
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

20%: Anwesenheit und Beteiligung

  • Anwesenheit in allen 6 Einheiten
  • selbständiges Lesen der Pflichtlektüre
  • aktive Teilnahme an Diskussionen in Workshops
  • Wahrnehmen von mind. 1 Betreuungsgespräch pro Gruppe
  • Erarbeiten von Zwischenergebnissen für Diskussionen

25%: Verfassen eines Abstrakts entsprechend den bereitgestellten Richtlinien

55%: Verfassen einer wissenschaftlich fundierten Seminararbeit in Gruppe von 3 Studierenden

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
28.02.2020 10:00 23.03.2020 23:55 23.03.2020 23:55

Anmeldemodalitäten:

Please register here, if you've been accepted within the kick-off event.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

(see English)

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Englisch