280.212 Tourismus und Raumplanung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, SE, 1.5h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage Forschungsvorhaben zu Tourismusthemen abzugrenzen und eingenständig zu bearbeiten. Insbesondere besteht ein umfassendes Wissen zu relevanten Recherchemöglichkeiten und Quellen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Der heuirge Fokus wird noch bekannt gegeben.

AUFBAU DES SEMINARS:

Kick-Off (1.10.2019): Klärung der Anmeldung + Blitzlicht

Plenum I (1.10.2019): Inputvortrag zu planerisch relevanten Effekten des Tourismus; Wahl der Themenkomplexe durch jedes Team

Präsentationen I (22.10.2019): Präsentation des Forschungsdesigns

KORREKTURTERMINE: 3./4.12.2019

Präsentationen II (17.12.2019): Präsentation der vorläufigen Ergebnisse

ABGABE des Artikels/des Essays via TUWEL Mitte Jan 2020

 

Methoden

Erstellung eines Forschungsplans und eigenständig Durchführung.

Verfassen eines Exposés.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Die Lehrveranstaltung gehört zum Wahlmodul 6: Tourismusentwicklung (Bachelorstudium Raumplanung und Raumordnung). Das Modul besteht aus folgenden Lehrveranstaltungen:

  • Tourismus und Raumplanung (SE, LVA-Nr. 280.212)
  • Tourismusanalyse- und Planung (VU, LVA-Nr. 280.211)
  • Nachhaltigkeit in der Tourismusplanung (VU, LVA-Nr. 280.213)

EMPFOHLENE FACHLITERATUR:

 tba


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.13:00 - 14:3001.10.2019Seminarraum 268/1 Kick-Off, Seminaroutline
Di.14:30 - 16:3001.10.2019Seminarraum 268/1 Fachlicher Input, Themenwahl
Di.13:00 - 16:0022.10.2019Seminarraum 268/1 Präsentation Forschungsdesign
Di.16:00 - 18:0003.12.2019 Korrektur - Büro Schindelegger
Mi.16:00 - 18:0004.12.2019 Korrektur - Büro Schindelegger
Di.14:00 - 17:0017.12.2019Seminarraum 268/1 Präsentation Forschungsergebnisse
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

- Qualität des Forschungsvorhabens
- Qualität der Präsentation
- Qualität des Exposés 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
16.09.2019 13:00 01.10.2019 10:00 08.10.2019 10:00

Anmeldemodalitäten:

Die Anmeldung wird ab dem 16.09.2019, 13:00 für alle Lehrveranstaltugnen des Moduls einzeln freigeschalten!

Um einen sinnvollen Seminar- und Übungsbetrieb gewährleisten zu können, werden maximal 30 Studierende des Bachelorstudiums "Raumplanung und Raumordnung" zugelassen. (liegt an der Teilungszahl bei Beauftragungen)

Es gilt das "first-come, first-served" Prinzip und es werden keine Reihungen durch die Lehrenden vorgenommen.

!!! WICHTIG !!!

Da es keine Gesamtanmeldung für das Modul gibt, bitten wir nur die Studierenden um Anmeldung, die das gesamte Modul ablegen möchten bzw. einzelne Modul-LVAs als Ergänzung benötigen. Für alle im TISS angemeldeten Studierenden ist der Kick-Off Termin am 3. Okt 2019 verpflichtend, um die Anmeldung für die LVAs des Moduls zu bestätigen. Wird dieser Termin versäumt, rücken Studierende von der Warteliste auf.

 

Zulassungsbedingung

Voraussetzung für die Anmeldung ist eine Fortmeldung zu einem der folgenden Studien:

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 240 Raumplanung und Raumordnung

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

 keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch