Achtung ! Wegen eines Fehlers wird derzeit der Studienbeitragsstatus und somit auch der Fortmeldungsstatus falsch angezeigt. An der Behebung des Fehlers wird gearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis!

280.108 E-Government und Informationssysteme des öffentlichen Sektors
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, SE, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage... - den aktuellen Stand von E-Government-Dienstleistungen und Informationssystemen des öffentlichen Sektors sowie aktueller Trends in Österreich und im internationalen Vergleich zu kennen und zu beurteilen - eigenständig und kritischen mit ausgewählten E-Government-Dienstleistungen/-Informationssystemen und/oder mit (technischen, rechtlichen, praktischen) Problemstellungen und Entwicklungen im Zusammenhang mit E-Government auseinanderzusetzen, - die interdisziplinären Erfordernisse bei der Entwicklung von E-Government-Angeboten (strategische, technische, funktionale, soziale, rechtliche, ökonomische Aspekte) zu verstehen und - die Innovationspotenziale der Wirtschaftsinformatik im Umfeld von Politik und Verwaltung zu erkennen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Seminararbeit zu ausgewählten Problemstellungen im Kontext von E-Government (Fachthemen) oder ausgewälten E-Government-Diensten und Informationssystemen des öffentlichen Sektors (institutionelle Themen) - Erarbeitung der Themenstellung, kritische Analyse, fachliche/technische Bewertung, Beurteilung im nationalen/internationalen Vergleich (Präsenation und schriftliche Arbeit)

Methoden

Erarbeitung von Seminar-Themen, Präsentation und Erstellung schriftlicher Seminararbeiten

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Seminarthemen, Präsentationstermine und Termineinteilung werden im Rahmen der E-Government-Vorlesung (VO 280.107) mit den Studierenden vereinbart.


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf
Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.15:00 - 16:3014.10.2019 Seminarraum W15, Augasse 2-6, 2. Stock, Spange D, ehemalige WUE-Gov-SE Vorbesprechung

Leistungsnachweis

Präsentation und Seminarbeit

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
31.07.2019 00:00 14.10.2019 20:00 21.10.2019 12:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 526 Wirtschaftsinformatik STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch