280.107 E-Government und Informationssysteme des öffentlichen Sektors
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage
- Rahmenbedingungen und Grundlagen von E-Government sowie
- bestehende Informationssysteme des öffentlichen Sektors in Österreich zu kennen,
- relevante Datengrundlagen (Merkmale, Systematiken) zur Entscheidungsunterstützung in Politik und Verwaltung zu kennen und zu verstehen,
- interdisziplinäre Erfordernisse bei der Entwicklung von E-Government-Angeboten (strategische, technische, soziale, rechtliche, ökonomische Aspekte) zu erkennen und
- die Innovationspotenziale der Wirtschaftsinformatik im Umfeld von Politik und Verwaltung zu nutzen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Der Vorlesungsteil des Moduls SWI/EGO befasst sich mit der Anwendung der Wirtschaftsinformatik in Politik und öffentlicher Verwaltung, insbesondere Einsatz von Informations- und Kommunikationssystemen innerhalb der Verwaltung und die Vernetzung von Verwaltung, Unternehmen und Bürger (E-Government). Schwerpunkt bilden einerseits die spezifischen Rahmenbedingungen und Grundlagen von E-Government und andererseits Informationen, Informationsprozesse und bestehende Informationssysteme des öffentlichen Sektors in Österreich in ausgewählten Anwendungsbereichen.

Rahmenbedingungen und Grundlagen von E-Government

  • Institutionen und Aufgaben des öffentlichen Sektors
  • Politisch-strategische Rahmenbedingungen von E-Government (in Europa und in Österreich)
  • Organisatorische Rahmenbedingungen in Österreich
  • Technische Rahmenbedingungen innerhalb der öffentlichen Verwaltung
  • Rechtliche, wirtschaftliche, soziale Rahmenbedingungen
  • Internes und externes E-Government
  • Basisdienste (Bürgerkarte, E-Zustellung, Portalverbund)
  • Inhalte und Formen von E-Government
  • Anwendungsbereiche von E-Government
  • Stand von E-Government in Österreich bzw. in der EU
  • Aktuelle Trends (E-Gov 2.0, Open Government)

Informationssysteme des öffentlichen Sektors

  • Bedeutung und Charakterisierung von Informationen des öffentlichen Sektors
  • Datengrundlagen zur Entscheidungsunterstützung in Politik und Verwaltung
  • Typisierung der Informationssysteme (E-Government-Portale, Register, Datenbanken, Web-Angebote)
  • Modelle der Informationsbereitstellung
  • Informationssysteme auf Bundes-, Landes- und Gemeindeebene
  • Zentrale Informationssysteme des öffentlichen Sektors in Österreich (Amtliche Statistik, Rechtsinformationssystem, Grundstücksdatenbank, Landesinformationssysteme etc.)
  • Informationssysteme der EU

Methoden

Vortrag zu den Grundlagen, Präsentation von E-Government-Systeme, zum Teil Expertenvorträge (in Abstimmung mit theoretisch-analytischen Studierenden-Arbeiten im E-Government-Seminar)

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Die Vorlesung wird geblockt abgehalten (die konkreten Blocktermine werden mit den Studierenden in den ersten beiden Einheiten vereinbart).

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.15:00 - 18:0012.10.2020Seminarraum EBEG-2 E-Gov-VO/SE Kick-Off, Einführung
Mo.15:00 - 18:0019.10.2020Seminarraum EBEG-2 E-Gov-VO Block 1
Mo.15:00 - 18:0009.11.2020Seminarraum EBEG-2 E-Gov-VO Block 2
Mo.15:00 - 18:0030.11.2020Seminarraum EBEG-2 E-Gov-VO/SE Block 3
Mo.15:00 - 18:0007.12.2020Seminarraum EBEG-2 E-Gov-VO/SE Block 4

Leistungsnachweis

Schriftliche Prüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
04.07.2020 00:00 12.10.2020 12:00 19.10.2020 12:00

Anmeldemodalitäten:

Es wird um Anmeldung in TISS gebeten.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 526 Wirtschaftsinformatik STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch