280.094 Verkehrsplanung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VU, 2.0h, 2.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.5
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

… ÖV-Linien anhand der Berechnung wichtiger Kenngrößen problembezogen zu analysieren, darauf aufbauend konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Situation zu entwickeln und diese anhand von Berechnungen/Grafiken/Skizzen nachvollziehbar zu argumentieren.

… das Erschließungsnetz eines Wohngebietes zu analysieren, das Verkehrsaufkommen zu berechnen und die Leistungsfähigkeit eines dazugehörigen Einspeisungspunktes in eine übergeordnete Straße abzuschätzen.

… Straßenräume problembezogen zu analysieren, darauf aufbauend einen Entwurf zur Neugestaltung des Straßenraums – unter Anwendung relevanter Regelwerke im Verkehrswesen und unter Berücksichtigung von verkehrlichen, sozialen und gestalterischen Nutzungsansprüchen des öffentlichen Raums – in der Gruppe zu erarbeiten und diesen grafisch und rhetorisch zu argumentieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Berechnung wichtiger Kenngrößen zur Beurteilung von ÖV‐Linien, Dimensionierung von ÖPNV‐Anlagen, ÖV-Optimierung anhand von konkreten Beispielen

Erschließungsnetz, Verkehrserzeugung, Leistungsfähigkeitsberechnungen

Straßenraumentwurf: Nutzungsansprüche, Entwurfselemente, Verkehrsrechtliche und technische Rahmenbedingungen – Best und Worst Practice

Methoden

Input-Vorträge und Diskussion der Inhalte im Plenum, selbstständiges schriftliches Ausarbeiten von Aufgabenstellungen / Entwurfsarbeit (Einzelarbeit: Aufgabe A und B; Gruppenarbeit: Aufgabe C), Korrekturtermine zur Begleitung der selbstständigen Ausarbeitung der Übungsaufgaben und Begleitung des Lernfortschrittes, mündliches Präsentieren / Argumentieren der ausgearbeiteten Übungsaufgaben (mündliches Prüfungsgespräch: Aufgabe A und B; Postersession: Aufgabe C)

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Anwesenheit bei den Einheiten und der Korrekturtermine wird strengstens empfohlen!

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.10:30 - 12:3001.10.2019Seminarraum W92 Kick-Off
Mo.12:30 - 14:0007.10.2019Seminarraum W92 Vorstellung Aufgabe A
Mo.12:30 - 14:0014.10.2019Seminarraum W92 Freiwilliger Korrekturtermin für Aufgabe A
Mo.12:30 - 14:0021.10.2019Seminarraum W92 Vorstellung Aufgabe B
Mo.12:30 - 14:0028.10.2019Seminarraum W92 Freiwilliger Korrekturtermin für Aufgabe B
Mo.12:30 - 14:0004.11.2019Seminarraum W92 Reserve-Termin
Mo.12:30 - 14:0011.11.2019Seminarraum W92 Vorstellung Aufgabe C
Mo.12:30 - 14:0018.11.2019Seminarraum W92 VO-Einheit I
Mo.12:30 - 14:0025.11.2019Seminarraum W92 VO-Einheit II
Mo.12:30 - 14:0002.12.2019Seminarraum W92 VO-Einheit III
Mo.13:00 - 17:0009.12.2019 Seminarraum des IVSFreiwilliger Korrekturtermin für Aufgabe C
Mo.13:00 - 17:0016.12.2019 Seminarraum des IVSFreiwilliger Korrekturtermin für Aufgabe C
Mo.00:00 - 00:0020.01.2020 Seminarraum des IVSFreiwilliger Korrekturtermin für Aufgabe C (OPTIONAL)
Di.16:00 - 19:0028.01.2020 Bezirksamt JosefstadtPostersession Aufgabe C

Leistungsnachweis

Die Aufgaben A und B sind Einzelarbeiten, die Aufgabe C ist als Gruppenarbeit zu absolvieren. Für eine positive Gesamtnote muss jedes einzelne der drei Beispiele positiv benotet sein.

Schriftlich:

alle ausgefertigten Aufgabenblätter (A, B, C) (Abgabe elektronisch)

sowie

mündlich:

Prüfungsgespräch zu den Aufgaben A und B bei individuellem Prüfungsgespräch im November (Aufgabenblätter ausgedruckt mitbringen)

und

Gruppenpräsentation "Postersession" zu Aufgabe C am Semesterende

 

Abgabefristen sind unbedingt einzuhalten.

Bei Nichteinhaltung wird die gesamte LVA mit "Nicht genügend" beurteilt.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
02.09.2019 12:00 01.10.2019 09:00 11.10.2019 23:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 240 Raumplanung und Raumordnung 3. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Vorausgesetzt werden die Inhalte der
LV-Nr. 280.089 "Grundlagen der Verkehrsplanung und Mobilität"

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch