280.089 Grundlagen der Verkehrsplanung und Mobilität
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VO, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

- Fachliche Definitionen des Verkehrs zu verstehen und sie im Kontext der Verkehrsplanung und von verkehrlichen Wirkungen richtig zu interpretieren und anzuwenden.

- Verkehrstechnische Grundkenntnisse, insbesondere solche zur Schätzung und Berechnung der Leistungsfähigkeit verschiedener Verkehrsarten, anwenden zu können.

- Die Eigenschaften und verkehrlichen Funktionen und Wirkungen von Verkehrsnetzen im Zusammenhang mit städtebaulichenund raumplanerischen Anforderungen zuverstehen und planerisch anzuwenden

- Funktionsweisen und Abläufe des öffentlichen Verkehrs anhand wesentlicher Kenngrößen zu verstehen und die Leistungsfähigkeit berechnen, sowie die Kenngrößen planerisch anwenden zu können.

- Grundbegriffe und Logik von Bewertungsverfahren zu verstehen und eigenständig Nutzen Kosten Untersuchungen strukturieren zu können

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung liefert die inhaltliche Grundlage, auf kommunaler Ebene Verkehrsnetze zu entwerfen sowie die Verkehrssituation und die Verkehrsprobleme festzustellen, zu analysieren, zu beurteilen und schließlich anhand der aufgezeigten verkehrsplanerischen Instrumente und Methoden Verbesserungsvorschläge für die Verkehrssituation und die Verkehrsorganisation aufzuzeigen, wie dies in der Folge ganz konkret für Siedlungsgebiete im Rahmen der LV 280.090 "Raumplanerischer/Städtebaulicher  Entwurf" (PR, Projekt 1) und LV 280.096 "Räumliche Entwicklungsplanung" (PR, Projekt 2) erfolgt.

TERMINE WS 2019/20

Lehreinheit, 07.10.: Einführung in die LV, Organisatorisches, Wesen der Verkehrssystemplanung, Grundbegriffe des Verkehrs; Geschwindigkeitsbegriffe; Mobilität

Lehreinheit, 14.10.: Verkehrstechnische Grundlagen inkl. Fundamentaldiagramm

Lehreinheit, 21.10.: Erschließungsnetze

Lehreinheit, 28.10.: Planungsgrundlagen für den Personenverkehr: Teil nicht motorisierter Individualverkehr

Lehreinheit, 04.11.: Planungsgrundlagen für den Personenverkehr: Teil öffentlicher Verkehr I

Lehreinheit, 11.11.: Planungsgrundlagen für den Güterverkehr

Lehreinheit, 18.11.: Planungsgrundlagen für den Personenverkehr: Teil motorisierter Individualverkehr

Lehreinheit, 25.11.: Planungsgrundlagen für den Personenverkehr: Teil öffentlicher Verkehr II

Lehreinheit, 02.12.: Auswirkungen des Verkehrs (Sicherheit, Ökologie, Zeit etc.)

Lehreinheit, 09.12.: Mobilitätserhebungen

Lehreinheit, 16.12.: Shared Mobility

Lehreinheit, 13.01.: Grundlegendes zur Bewertung von verkehrlichen Maßnahmen

Lehreinheit, 20.01.: Verkehrsmodelle

Lehreinheit, 27.01.: Verkehrsentwicklungsplanung

Methoden

Präsentation und Diskussion von Grundlagen, Problemsituationen, Fallbeispielen und Lösungsbeispielen

verkehrstechnische Berechnungen

empirische Erhebungsverfahren

Verkehrsmodelle 

Wirkungsanalysen

Nutzen Kosten Untersuchungen

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.09:00 - 11:0007.10.2019Hörsaal W4 Grundlagen der Verkehrsplanung und Mobiltität
Mo.09:00 - 10:3014.10.2019 - 27.01.2020Hörsaal W4 Grundlagen der Verkehrsplanung und Mobiltitä
Grundlagen der Verkehrsplanung und Mobilität - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.07.10.201909:00 - 11:00Hörsaal W4 Grundlagen der Verkehrsplanung und Mobiltität
Mo.14.10.201909:00 - 10:30Hörsaal W4 Grundlagen der Verkehrsplanung und Mobiltitä
Mo.21.10.201909:00 - 10:30Hörsaal W4 Grundlagen der Verkehrsplanung und Mobiltitä
Mo.28.10.201909:00 - 10:30Hörsaal W4 Grundlagen der Verkehrsplanung und Mobiltitä
Mo.04.11.201909:00 - 10:30Hörsaal W4 Grundlagen der Verkehrsplanung und Mobiltitä
Mo.11.11.201909:00 - 10:30Hörsaal W4 Grundlagen der Verkehrsplanung und Mobiltitä
Mo.18.11.201909:00 - 10:30Hörsaal W4 Grundlagen der Verkehrsplanung und Mobiltitä
Mo.25.11.201909:00 - 10:30Hörsaal W4 Grundlagen der Verkehrsplanung und Mobiltitä
Mo.02.12.201909:00 - 10:30Hörsaal W4 Grundlagen der Verkehrsplanung und Mobiltitä
Mo.09.12.201909:00 - 10:30Hörsaal W4 Grundlagen der Verkehrsplanung und Mobiltitä
Mo.16.12.201909:00 - 10:30Hörsaal W4 Grundlagen der Verkehrsplanung und Mobiltitä
Mo.13.01.202009:00 - 10:30Hörsaal W4 Grundlagen der Verkehrsplanung und Mobiltitä
Mo.20.01.202009:00 - 10:30Hörsaal W4 Grundlagen der Verkehrsplanung und Mobiltitä
Mo.27.01.202009:00 - 10:30Hörsaal W4 Grundlagen der Verkehrsplanung und Mobiltitä

Leistungsnachweis

Schriftliche Prüfung

vorausgesetzt werden die präsentierten Inhalte der jeweiligen Lehreinheiten sowie
die Inhalte der Lehrbücher:
Cerwenka/Hauger/Hörl/Klamer: "Einführung in die Verkehrssystemplanung", Wien, 2004;
Cerwenka/Hauger/Hörl/Klamer: "Handbuch der Verkehrssystemplanung", Wien, 2007 (Kapitel 4, 5, 6, 7);
sowie Gerd Steierwald, Hans Dieter Künne, Walter Vogt: Stadtverkehrsplanung : Grundlagen, Methoden, Ziele; Berlin, Heidelberg, 2005; online über die TU-Bibliothek (Datenbank) verfügbar.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mi.10:00 - 11:3004.12.2019Seminarraum 268/1 schriftlich04.11.2019 10:00 - 03.12.2019 23:55in TISSPrüfung WS2018
Mi.10:00 - 11:3029.01.2020Hörsaal W4 schriftlich01.01.2020 10:00 - 28.01.2020 23:55in TISSPrüfung WS2019

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
03.09.2019 00:01 21.10.2019 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 240 Raumplanung und Raumordnung 1. Semester

Literatur

Lehrbuch: Cerwenka/Hauger/Hörl/Klamer: Einführung in die Verkehrssystemplanung. Wien: Österr. Kunst- und Kulturverlag, 2004; ISBN3-85437-269-8 (erhältlich unter dem Link:

http://shop.tuverlag.at/de/einfuehrung-verkehrssystemplanung?info=154

  Zur Ausleihe stehen in der Lehrbuchsammlung der TU-Bibliothek (Resselgasse) eine begrenzte Stückzahl von Exemplaren zur Verfügung.

Zusätzlich werden die Präsentationen der einzelnen Lehreinheiten (LE) zum Download nach Möglichkeit termingerecht für die jeweilige LE zur Verfügung gestellt. Zum Download ist ein Login in TISS erforderlich. Die Unterlagen des Vorjahres können gegebenenfalls noch durch Änderung der Jahreszahl abgerufen werden.

Sprache

Deutsch