Aufgrund von Wartungsarbeiten sind ab Mittwoch, 14.08.2019 16:00 bis Montag, 19.08.2019 08:00 keine Änderungen im Schließsystem möglich. Der Menüpunkt Schließsystem wird ausgeblendet. Wir danken für Ihr Verständnis!

280.083 Raumwerkstatt Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, PR, 6.0h, 6.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 6.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: PR Projekt

Ziele der Lehrveranstaltung

Die Raumwerkstatt zeigt im Rahmen einer praktischen Arbeit die Breite und Komplexität der Raumplanung auf. Die Studierenden werdem an planerisches Handeln herangeführt. Der Prozess und anwendungsbezoge Fragestellungen stehen dabei im Vordergrund. Die Raumwerkstatt gliedert sich in zwei Sequenzen:

  1. Raum beobachten und analysieren: Raumerleben und Unterstützung bei der Reflektion über Raum/des Erlebten, Subjektivität von Raum(erfahrungen), Vermittlung von Vielfalt und Differenziertheit von subjektiven Raumerfahrungen, Strukturiertes Verständnis für die Mehrdimensionalität von Raum (Kategorien, Indikatoren, Faktoren und Prozesse von Raum), Überführung der subjektiven Raumerfahrungen hin zu einem objektiv-wissenschaftlichem Verständnis von Raum, Verständnis für den Zusammenhang von gesellschaftlichen, baulichen und regulativen Strukturen, Sensibilisierung für die methodische Vielfalt der Raumdarstellungen und -analyse in der Raumplanung
  2. Raum entwickeln und analysieren: Verständnis für den Zusammenhang von gesellschaftlichen, baulichen und regulativen Strukturen, Sensibilisierung für die methodische Vielfalt der Raumdarstellungen und -analyse in der Raumplanung, Erarbeitung von Szenarien- und Zukunftsentwürfen von Raumverständnis für Entwicklungsprozesse im Raum (planerische Zielvorgaben, Macht- und Akteurskonstellationen).

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Raumwerkstatt gliedert sich in zwei Sequenzen:

  1. Raum beobachten und analysieren: selbständiges ausschwärmen und erfassen, Aufarbeitung des Raumerlebens (bspw. Fotos, mental maps, Pläne, Aktions- und Bewegungsräume, Fundstücke, Beobachtungen etc.), Bearbeitung von Raumanalysekategorie (Verkehr, Bebauung, Nutzung) anhand eines bestehenden Planes (Darstellung mittels Handskizze oder digital), Recherche zu den Raumanalysekategorien (Daten, Zahlen, Fakten, Analysen, etc.), Reflexion und Zusammenführung von Faktoren und Kategorien der Raumanalyse
  2. Raum entwickeln und analysieren:Gemeinsames hinausgehen und Raum erfahren (z. b. Methode der Spaziergangwissenschaften dérive), Vertiefung bestehender Raumanalysekategorien (Bsp. Städtebauliche Bestandsanalyse etc.), Gemeinsame Zusammenführung und Strukturierung (hin zu einem "objektiven" Verständnis der Analyse), kreative Eigenentwürfe bei der Entwicklung von Raum, essayistische Reflexion der Gruppenvision.

Weitere Informationen

  Die Raumwerkstatt beginnt für alle TeilnehmerInnen am Dienstag den 6.3.2016. Sie müssen sich nur für die LVA anmelden.

Die Arbeit in Gruppen beginnt erst in Phase 2 - sie werden dazu eingeteilt. Die Termine der Phase 2 werden erst im März finalisiert - sicher ist nur, dass diese am Donnerstag oder Freitag stattfinden.

Diese LVA ist zusammen mit dem VU Orientierungsphase, der VU Wissenschaftliches Arbeiten in der RPL und der VU Techniken der Kommunikation Bestandteil des Bachelor Pflichtmodul 1: Studieneingangsphase

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di17:00 - 17:4505.03.2019Seminarraum W92 Vorstellung/Auftakt
Fr14:00 - 19:0008.03.2019Seminarraum W15 Auftakt Phase1 - Raum W15 und 268/1 werden genutzt. Beachten Sie die emails.
Fr13:00 - 17:0022.03.2019Seminarraum W92 Korrektur-Workshop
Fr13:00 - 16:0029.03.2019Seminarraum W92 Fragestunde - optional
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Leistungsbeurteilung: alle Teilnoten müssen positiv sein

Phase 1 Einzelarbeit (40%): Abgabe des Erläuterungsberichtes aus Phase 1 muss positiv sein um an der Phase 2 teilnehmen zu können
Phase 2 Gruppenarbeit (50 %) und Einzelarbeit (10%)

Achtung: Die div. Raumwerkstätten sind vom Aufwand her gleich- auch wenn es unterschiedlich viele Betreuungstermine gibt!

Gruppentermine

GruppeTagZeitDatumOrtBeschreibung
Gruppe 1Do13:30 - 18:0004.04.2019Seminarraum W15 Auftakt Phase 2 / Gruppe 1
Gruppe 1Fr10:00 - 18:0012.04.2019 nach individueller Vereinbarung zwischen 10:00 und 18:00280.083 Raumwerkstatt Gruppe 1 - Betreuung
Gruppe 1Fr10:00 - 18:0003.05.2019 nach individueller Vereinbarung zwischen 10:00 und 18:00280.083 Raumwerkstatt Gruppe 1 - Betreuung
Gruppe 1Fr13:00 - 18:0017.05.2019Seminarraum 268/1 Workshop / Gruppe 1
Gruppe 1Fr13:00 - 18:0024.05.2019Seminarraum W15 Leitbildworkshop / Gruppe 1
Gruppe 1Di10:00 - 20:0028.05.2019 nach individueller Vereinbarung zwischen 10:00 und 18:00280.083 Raumwerkstatt Gruppe 1 - Betreuung
Gruppe 1Fr13:00 - 18:0007.06.2019 t.b.d280.083 Raumwerkstatt Gruppe 1 - Raumbegehung
Gruppe 1Fr14:00 - 16:3014.06.2019 Alte WU,2 Stock, Spange A280.083 Raumwerkstatt Gruppe 1 - Endpräsentation
Gruppe 2Do10:00 - 14:0004.04.2019Seminarraum 268/1 Gruppe Bleier/Dumke/Kammerhofer: Arbeitsplan, Gruppenbildung d. Phase 2, Input 2
Gruppe 2Fr10:00 - 12:0005.04.2019Seminarraum 268/3 Gruppe Bleier/Dumke/Kammerhofer: Tutorial Kartenerstellung durch Software
Gruppe 2Do09:00 - 15:0011.04.2019 Treff am Columbusplatz, unter dem "Ei des Columbus", an der Fassade des Einkaufszentrums "Columbus Center", 48.1821209,16.3749448Gruppe Bleier/Dumke/Kammerhofer: Stadtspaziergang und Besuch einer Gebietsbetreuung, Feedbacks zu Legendenentwürfen
Gruppe 2Do10:00 - 14:0002.05.2019Seminarraum 268/1 Gruppe Bleier/Dumke/Kammerhofer: Präsentationen Gesamtkarten & Visions-Workshop
Gruppe 2Do10:00 - 14:0009.05.2019Seminarraum W15 Gruppe Bleier/Dumke/Kammerhofer: 1. Korrektur-Runde, Input "machbare Utopien", Gastvortrag Michael Rieper
Gruppe 2Do10:00 - 14:0023.05.2019Seminarraum W15 Gruppe Bleier/Dumke/Kammerhofer: 2. Korrekturrunde
Gruppe 2Do10:00 - 14:0006.06.2019Seminarraum 268/1 Gruppe Bleier/Dumke/Kammerhofer: Gastvortrag Kurt Smetana, dann Schlusskorrektur im Plenum
Gruppe 2Do13:30 - 17:0013.06.2019 GB*, Quellenstraße 149, 1100 WienGruppe Bleier/Dumke/Kammerhofer: Abschlußevent

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
04.02.2019 12:00 05.03.2019 08:00 08.03.2019 12:00

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Gruppe 118.02.2019 10:0026.02.2019 23:59
Gruppe 218.02.2019 10:0026.02.2019 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 240 Raumplanung und Raumordnung 1. Semestertrue
Lehrveranstaltung gehört zur Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch