280.078 Einführung in die Regionalwissenschaft
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VO, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • Grundbegriffe der Regionalwissenschaft zu verstehen
  • Bedeutung von Planung zu Standortentscheidungen einzuschätzen
  • Standortnutzung in Landwirtschaft, Industrie und Dienstleistung zu begründen, 
  • Bedeutung von Lagerente, Transportkosten, Erreichbarkeit und Agglomerationseffekte einzuschätzen
  • Standortproduktion, Standortfaktoren und Standortqualität zu erklären; 
  • Standortsysteme und Bedeutung des technischen Fortschritts zu erkennen
  • Modelle zur Stadtstruktur und Stadtentwicklung zu interpretieren
  • Einfluß der Standortqualität auf nutzungsspezifische und sozialräumliche Strukturen zu erklären
  • Grundlagen zur Regionalentwicklung und wichtigste Einflussfaktoren zu erläutern
  • Bedeutung der Bevölkerungsentwicklung für die Regionalentwicklung zu bewerten
  • Bedeutung von Planung zur Stadt- und Regionalentwicklung einzuschätzen

Inhalt der Lehrveranstaltung

Durch Vortrag und Diskussion von grundlegenden Begriffen und Erklärungsansätzen sowie durch Diskusssion ausgewählter Fragestellungen werden folgende Thematiken erlernt:

  • Verständnis von Regionalwissenschaft; Grundbegriffe;
  • einzelwirtschaftliche Standortnutzung: Bedeutung von Lagerente, Transportkosten, Erreichbarkeit und Agglomerationseffekten;
  • Standortproduktion, Standortfaktoren und Standortqualität; Standortsysteme;
  • Modelle zur Stadtstruktur und Stadtentwicklung;
  • Standortqualität, nutzungsspezifische und sozialräumliche Strukturen;
  • Grundbegriffe zur Regionalentwicklung und wichtigste Einflussfaktoren; Bevölkerungsentwicklung
  • Rolle und Bedeutung der Raumplanung zu ausgewählten Fragestellungen 

Methoden

Vortrag, Literaturstudium und Diskussion wichtiger Zusammenhänge sowie von aktuellen Trends

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Achtung!!

Lehrveranstaltung fängt früher an, um 8:45 Uhr!!!

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.09:00 - 11:0008.10.2019 - 22.10.2019Hörsaal W4 Vorlesung
Di.08:45 - 11:0029.10.2019Hörsaal W4 Vorlesung
Di.08:45 - 11:0005.11.2019Hörsaal W4 Vorlesung
Di.08:45 - 11:0012.11.2019Hörsaal W4 Vorlesung
Di.08:45 - 11:0007.01.2020Hörsaal W4 Vorlesung
Di.08:45 - 11:0014.01.2020Hörsaal W4 Vorlesung
Di.08:45 - 11:0021.01.2020Hörsaal W4 Vorlesung
Di.08:45 - 11:0028.01.2020Hörsaal W4 Vorlesung
Einführung in die Regionalwissenschaft - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Di.08.10.201909:00 - 11:00Hörsaal W4 Vorlesung
Di.15.10.201909:00 - 11:00Hörsaal W4 Vorlesung
Di.22.10.201909:00 - 11:00Hörsaal W4 Vorlesung
Di.29.10.201908:45 - 11:00Hörsaal W4 Vorlesung
Di.05.11.201908:45 - 11:00Hörsaal W4 Vorlesung
Di.12.11.201908:45 - 11:00Hörsaal W4 Vorlesung
Di.07.01.202008:45 - 11:00Hörsaal W4 Vorlesung
Di.14.01.202008:45 - 11:00Hörsaal W4 Vorlesung
Di.21.01.202008:45 - 11:00Hörsaal W4 Vorlesung
Di.28.01.202008:45 - 11:00Hörsaal W4 Vorlesung

Leistungsnachweis

schriftliche Prüfung zu 5 Themenbereichen mit jeweils 2 bis 3 Fragen. Alle Fragen zu 4 von den 5 Thematiken müssen beantwortet werden.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Do.09:00 - 11:0009.01.2020Hörsaal W4 schriftlich01.12.2019 10:00 - 07.01.2020 15:00in TISSPrüfung (Folgeprüfungstermin WS 2018/19)
Do.12:30 - 14:3030.01.2020Hörsaal W4 schriftlich01.12.2019 10:00 - 27.01.2020 23:59in TISSPrüfung (Hauptprüfungstermin WS 2019/20)

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 240 Raumplanung und Raumordnung 1. Semester

Literatur

Es wird ein Reader mit einer Zusammenstellung wichtiger Beiträge zu regionalwissenschaftlichen Themen der Vorlesung angeboten. Dieser kann im Sekretariat des Fachbereichs für Stadt- und Regionalforschung bezogen werden.

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch