265.068 Daten- und Informatikrecht
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, VU, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, die Grundstrukturen nationalen Rechts, des EU-Rechts und des Völkerrechts sowie einschlägige Zusammenhänge zu beschreiben und wichtige Teilgebiete des Informatikrechts bzw. aktuelle Aspekte der rechtlichen Problematik des Internet zu erklären. Sie sind in der Lage, die juristischen Interpretationsmethoden zu benennen und die Vorgangsweise bei der Subsumtion von Sachverhalten unter rechtliche Tatbestände darzustellen. Sie können in wichtigen informatikrechtlichen Zusammenhängen argumentieren und einfache Sachverhalte aus rechtlicher Perspektive analysieren. Sie sind weiters in der Lage, solche Sachverhalte unter einschlägige Tatbestände zu subsumieren und die maßgeblichen Rechtsfolgen abzuleiten. Ferner sind die Studierenden in der Lage, mit Fachjurist/inn/en über zentrale rechtliche Aspekte IT-bezogener Sachverhalte kompetent zu diskutieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung widmet sich dem Schwerpunkt "Rechtliche Problematik des Internet" (zB.: Grundprobleme von Recht und Technik, Strukturfragen des Internetrechts, Grundrechte in der Informationsgesellschaft, Telekommunikationsrecht, Urheberrecht, E-Commerce-Recht, Strafrecht etc.). Die Teilnehmer/innen sind zur intensiven Auseinandersetzung mit den via TUWEL bereitgestellten Internetressourcen sowie zur aktiven Mitgestaltung der Vorlesung eingeladen. Aktuelle Entwicklungen werden laufend einbezogen und im Schnittfeld von Recht und Technik diskutiert.

Methoden

Die VU wird im SS 2021 vollständig online abgehalten. Inhalte der Vorlesungseinheiten werden online bereitgestellt (Ressourcen im TUWEL-Kurs) und die begleitenden Übungseinheiten finden gleichfalls via TUWEL-Kurs statt. Persönliches Engagement der Teilnehmer/innen im Rahmen von eigenverantwortlichen Selbststudienphasen wird erwartet; diese Phasen werden im Wege von Online-Meetings nachhaltig unterstützt.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Vorbesprechung: Di., 9.3.2021, 11.00-12.30 Uhr, GoToMeeting (Zugangsdaten folgen zeitgerecht via TISS-News!).

Kickoff virtuelle Vorlesungseinheiten: Di., 16.3.2021, 11.00-12.30 Uhr, Online (Zugangsdaten folgen zeitgerecht via TISS-News oder TUWEL-Posting!).

Diese Vorlesung mit Übung wird vollständig online abgehalten (TUWEL). Ein reibungsloser Ablauf kann nur dann gewährleistet werden, wenn Sie alle online (TISS, TUWEL) angebotenen Informationen lesen und die Regeln zur Organisation der Lehrveranstaltung genau einhalten. Vielen Dank!

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.11:00 - 12:3009.03.2021 GoToMeeting (Zugangsdaten folgen zeitgerecht via TISS-News!) (LIVE)Vorbesprechung (online - via GoToMeeting)
Di.11:00 - 12:3016.03.2021 GoToMeeting (Zugangsdaten folgen zeitgerecht via TISS-News bzw. TUWEL-Kurs!) (LIVE)Kickoff virtueller Vorlesungsteil (GoToMeeting)

Leistungsnachweis

Diese Lehrveranstaltung besteht aus zwei Komponenten - einer Übungskomponente und einer Vorlesungskomponente. Die Gesamtnote ergibt sich aus der Addition der Punkte der Übungskomponente und der Punkte der Vorlesungskomponente.

Im Rahmen der Übungskomponente werden via TUWEL Einzelaufgaben zu aktuellen Rechtsfragen zu lösen sein. Eventuell werden auch Bonus-Einzel- und Gruppenaufgaben angeboten (Bonuspunkte).

Die Vorlesungskomponente wird mit einer schriftlichen Klausur beendet. Achtung: Um diese Klausur ablegen zu können, ist es unbedingt notwendig, sich via TISS rechtzeitig für einen der angebotenen Klausurtermine anzumelden. Nicht angemeldete Studierende können aus organisatorischen Gründen ausnahmslos nicht zur Klausur zugelassen und beurteilt werden.

Wichtig: Information zum schriftlichen Online-Prüfungsmodus (Vorlesungsklausur).


Alle Detailinformationen finden Sie in der Lehrveranstaltungsordnung im TUWEL-Kurs!

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Fr.16:00 - 17:0017.12.2021 Online (Zugangsdaten werden zeitgerecht im TUWEL-Kurs bereitgestellt).beurteilt30.11.2021 00:00 - 16.12.2021 23:59in TISS2. Folgeprüfungstermin 265.068 (Vorlesungsklausur) zum SS 2021. Achtung: Ausschliesslich für Studierende, die im SS 2021 zu dieser LV in TISS gültig angemeldet waren!
Mo.16:00 - 17:0031.01.2022 Online (Zugangsdaten werden zeitgerecht im TUWEL-Kurs bereitgestellt).beurteilt07.01.2022 00:00 - 30.01.2022 23:59in TISS3. Folgeprüfungstermin 265.068 (Vorlesungsklausur) zum SS 2021. Achtung: Ausschliesslich für Studierende, die im SS 2021 zu dieser LV in TISS gültig angemeldet waren!

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
11.02.2021 13:00 08.03.2021 18:00 08.03.2021 18:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 526 Wirtschaftsinformatik 5. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 531 Data Engineering & Statistics 4. Semester
033 531 Data Engineering & Statistics 4. Semester
033 532 Medieninformatik und Visual Computing 4. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 533 Medizinische Informatik 4. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 534 Software & Information Engineering 4. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 933 Information & Knowledge Management
066 939 Wirtschaftsingenieurwesen Informatik
066 939 Wirtschaftsingenieurwesen Informatik

Literatur

Den Teilnehmer/inne/n stehen im TUWEL-Kurs umfangreiche Materialien zur Lehrveranstaltung online zur Verfügung. Beim Umgang mit diesen Online-Materialien sind in Ihrem eigenen Interesse die einschlägigen urheberrechtlichen Vorschriften zu beachten; die Weitergabe von Materialien an Dritte und die eigenmächtige Bereitstellung im Internet sind ausdrücklich untersagt!

Sprache

Deutsch