264.221 Stegreifentwerfen COLORS MATTER. Farbkonzepte für Bildungsräume
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, UE, 2.0h, 2.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.5
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, Farbe als integralen Bestandteil von baulichen Strukturen, insbesondere von Lernumwelten, bewusst wahrzunehmen und zu analysieren.

Durch Inputs, Recherchen und Beispielanalysen haben sich die Studierenden Wissen über relevante Parameter (zB Farbtheorien, Farbsysteme, Farbpsychologie, visuelle Ergonomie, Barrierefreiheit etc.)  für die Gestaltung von Farbkonzepten angeeignet.

Sie verfügen über ein umfassendes Verständnis für die Fragestellungen, die bei der farblichen Gestaltung von Bildungslandschaften auftreten können und sind in der Lage, diese Erkenntnisse anzuwenden und durchdachte/umfassende Entwurfskonzepte - von der städtebaulichen Einbindung, über verschiedene räumliche Aspekte bis hin zur Ausstattung und den Möbeln - zu entwickeln und diese verbal und visuell überzeugend zu präsentieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Farbgestaltung im Bildungsbau hat Auswirkungen auf die Motivation, Lern- bzw. Lehrerfolg und Wohlbefinden bei Lernenden und Lehrenden. Den verschiedenen Nutzungen und Nutzendengruppen entsprechende Farb- und Lichtkonzepte bilden einen grundlegenden Bestandteil gelungener Lernatmosphären. Insbesondere im Bestand stellen sie darüber hinaus eine kostengünstige und gleichzeitig hochwirksame Möglichkeit zur bedarfsgerechten Optimierung dar.

Die Lehrveranstaltung versteht sich als Teil des FFG-geförderten Innovationslabors ‚Bib Lab‘ des Arbeitsraum Bildung der TU Wien (www.arbeitsraumbildung.at). Im Zuge des dreijährigen Forschungsprojekts werden auf dem Gebiet der Per-Albin-Hansson-Siedlung neben Partizipations- und Vernetzungsprozessen innovative Gestaltungskonzepte für Bestandsschulen entwickelt und exemplarisch getestet.

Methoden

Exkursion (Besichtigung Schulen Per-Albin-Hansson-Siedlung, Gespräche mit Nutzenden)
Inputvorträge (Farbe, Standort)
Reflexion und Diskussion (eigene Erfahrungen, Theorie, Beispiele)
Analyse (Beispiele)
Entwicklung Farbkonzept / Feedback
Prägnante und grafisch ansprechende Darstellung und Präsentation des Entwurfs (Pläne, Perspektiven, Modelle, Bemusterung, …)

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.09:00 - 14:0014.10.2021 #01 Exkursion
Do.09:00 - 11:0021.10.2021Seminarraum AC0440 (LIVE)#02 Inputs
Do.09:00 - 11:0004.11.2021Seminarraum AC0440 #03 Analyse
Do.09:00 - 11:0018.11.2021Seminarraum AC0440 #04 Konzept
Do.09:00 - 11:0002.12.2021Seminarraum AC0440 #05 Entwurf, Bemusterung
Do.09:00 - 11:0016.12.2021Seminarraum AC0440 #06 Entwurf, Bemusterung
Do.09:00 - 11:0013.01.2022Seminarraum AC0440 #07 Präsentation

Leistungsnachweis

Allgemein: Anwesenheit, Engagement, Diskussionsbeiträge
Beispielanalyse (Einzelarbeit)
Farbkonzept (2er-Teams): Entwurf, Darstellung, Präsentation

Bewerbung

TitelBewerbungsbeginnBewerbungsende
Entwerfen Stegreif (2,5 ECTS)13.09.2021 09:0027.09.2021 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Keine erforderlich.

Sprache

Deutsch