264.174 Sondermodul "Bildungslandschaften in Bewegung"
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 8.5h, 10.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 8.5
  • ECTS: 10.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage,

  • eine lokale und globale Perspektive auf das Thema Bildungslandschaften einzunehmen
  • die Bibliothek als Landschaft und ihre Einbettung in die urbane Landschaft sowie in die Wissenslandschaft zu verstehen
  • die konkrete Verortung der TU Bibliothek in der Stadt zu reflektieren und
  • Ideen für eine offene Bibliothek 2030 zu entwickeln.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Einführung und LVA-Beginn: Mittwoch, 11.3.2020  14:00-17:00
TU Bibliothek, 1040 Wien

Die Modulkernfächer finden jeweils Mittwoch, 9:00-16:00 statt.
Die Ringvorlesung findet geblockt an mehreren Dienstagen im Semester, 17:00-19:00 statt

Kernfächer:
264.035 Frei-Raum-Kunst: Bildungslandschaften in Bewegung (VU/ 1.0 h/ 1.0 EC)
280.662 OPENknowledge (VU/ 2.5 h/ 3.0 EC)
280.663 RELATE! Stadt als Wissensspeicher (PR/ 2.5 h/ 3.0 EC)
251.794 Architekturforschung & Vermittlung (VU/ 3.0 h/ 3.0 EC) 

Ergänzungsfächer:
264.209 Stegreifentwerfen: DISPLACED. Co-Learning Sapces (UE / 2.0 h / 2.5 EC)
264.191 Soziales Lernen in kreativen Prozessen (UE/ 2.0 h/ 3 EC)

Bildungslandschaften in Bewegung

“Bildungslandschaften in Bewegung” ist ein studienrichtungsübergreifendes Lehrangebot des fakultätsweiten Forschungsteams “Arbeitsraum Bildung”. Es richtet sich gleichermaßen an Architektur- und Raumplanungsstudierende und bietet zudem die Möglichkeit der Kooperation mit Lehrenden und Studierenden der Bildungswissenschaft der Universität Wien.

In diesem Semester nehmen wir die TU Bibliothek am Wiener Karlsplatz in den Blick und arbeiten an zukunftsweisenden Ideen und Konzepten für die Bibliothek als einen wichtigen Bestandteil der Bildungslandschaft rund um den TU Campus. Dabei verorten wir die Bibliothek an ihren vielfältigen Schnittstellen - z.B. zu den Fachbibliotheken der TU, zum Arbeitsumfeld der Studierenden und Lehrenden, oder zum Alltag ihrer städtischen Umgebung.

Offene TU Bibliothek 2030

Themenfelder:

  • Lokale und globale Perspektive auf das Thema Bildungslandschaften
  • Bibliothek als Landschaft und Einbettung in die urbane Landschaft sowie in die Wissenslandschaft
  • Konkrete Verortung in der Stadt, Freihaus in der Umgebung Karlsplatz
  • Dezentralisierung der Institute, Zentrale Bibliothek - Institutsbibliotheken
  • Verhältnis Bildungsinstitutionen, Schulbibliotheken etc.
  • Mobiles Archiv als Anknüpfungspunkt
  • Wissens(re)produktion und Wissensansprüche
  • Umgang mit Wissen: Wissen aufbewahren – Wissen ausstellen – Kollektives Wissen
  • Bibliothek als Landmark
  • Co-Working, Arbeitsumfeld Bibliothek, flexible Strukturen
  • Treffpunkt Bibliothek, Öffentlicher Innenraum, Räume teilen
  • TU als Gesamtheit und darüber hinaus denken, Positionierung der TU (auch) über die Bibliothek
  • Austausch mit anderen Fakultäten
  • Bibliothek als Living Lab
  • Bedeutung für die Stadt - Stadt als Wissensspeicher
  • Tradieren, Konservieren, Entwickeln, Anpassen

LVA-Struktur

Kernfächer:

1. Ringvorlesung: Frei-Raum-Kunst | Bildungslandschaften in Bewegung, 1 ECTS, geblockt an 6 Terminen (dienstags, 17-19 Uhr)

gemeinsame, integrierende LVA mit externen auch internationalen ExpertInnen

2. VU OPENknowledge, 3 ECTS (mittwochs, 11-13 Uhr)

Grundlagen zu Bildungslandschaften: internationaler Diskurs, gesellschaftspolitische und konzeptionelle Zusammenhänge 

Wissen generieren im Austausch mit der Gesellschaft – Bibliothek als Stadtlabor

Interdisziplinärer, wissenschaftstheoretischer Ansatz zu Architektur und räumlicher Planung im Wissensdreieck aus Bildung, Forschung und Innovation

3. VU Architekturforschung und Vermittlung, 3 ECTS (mittwochs 9-11 Uhr)

Fokus Bildungsinstitutionen

Aneignung der Bibliothek durch Studierende, wie nutzen und interpretieren sie die Bibliothek

Partizipative Forschung – Einbindung der SchülerInnen aus der Umgebung

Potenzialanalysen der Bibliotheksräumlichkeiten

4. PR RELATE! Stadt als Wissensspeicher, 3 ECTS (mittwochs, 14-16 Uhr)

Verortung der Bibliothek in der Stadt, Wissensformen und -spuren in der Umgebung

Vernetzung mit dem öffentlichen Raum, Bibliothek als öffentlicher Raum

Leitsysteme zur und in der Bibliothek – Leitsysteme zum Wissen

Darstellungsformen – wie stellen wir Wissen und Erkenntnisse dar?

Ergänzungsfächer:

5. Stegreifentwerfen DISPLACED. Co-Learning-Spaces, 2.5 ECTS (donnerstags, 15-17 Uhr)

Studierende erkunden gemeinsam mit Asylsuchenden Wiener Bibliotheken

Wo gibt es sozialintegrative Co-Learning- Spaces (speziell für neu Ankommende)?

Wie funktionieren sie, wie sind sie räumliche strukturiert, wer nützt sie?

Welche Verbesserungspotenziale gibt es?

6. Soziales Lernen in kreativen Prozessen, 3 ECTS (in den Modulkernzeiten)

Vertiefung und analytische Begleitung der Kernfächer

Methoden

Ringvorlesung, Workshops vor Ort und in umgebenden Schulen, Reflexionsgespräche, Architekturvermittlung mit SchülerInnen, grafische Aufbereitung von Analyse, Recherchen und Konzeptideen, Seminararbeit, Zwischenpräsentation und Abschlusspräsentation

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

  • Die Auftaktveranstaltung des Moduls findet am Mi, 11.3. um 14 Uhr in der TU Bibliothek statt.
  • Die Ringvorlesung findet geblockt an mehreren Dienstagen im Semester von 17-19 Uhr statt.
  • Die restlichen Kern-Lehrveranstaltungen finden mittwochs 9-16 Uhr statt.

Bitte die Informationen in den einzelnen Lehrveranstaltungsbeschreibungen (siehe unter "vorausgehende Lehrveranstaltungen") beachten!

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.14:00 - 16:0011.03.2020 TU BIBLIOTHEK 5. Stock, VeranstaltungsraumAuftaktveranstaltung Modul
Di.17:00 - 19:0017.03.2020 - 16.06.2020 Veranstaltungsraum TU BibliothekModul-Ringvorlesung
Mi.09:00 - 16:0018.03.2020 - 24.06.2020 TU BIBLIOTHEK (Veranstaltungsraum 5. Stock oder EG)Modultag MITTWOCHS für 3 Kernfächer (außer Ringvorlesung) + Ergänzungsfach "Soziales lernen in kreativen Prozessen"
Do.15:00 - 17:0019.03.2020 - 18.06.2020 Ergänzungsfach Stegreifentwerfen Displaced
Sondermodul "Bildungslandschaften in Bewegung" - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.11.03.202014:00 - 16:00 TU BIBLIOTHEK 5. Stock, VeranstaltungsraumAuftaktveranstaltung Modul
Di.17.03.202017:00 - 19:00 Veranstaltungsraum TU BibliothekModul-Ringvorlesung
Mi.18.03.202009:00 - 16:00 TU BIBLIOTHEK (Veranstaltungsraum 5. Stock oder EG)Modultag MITTWOCHS für 3 Kernfächer (außer Ringvorlesung) + Ergänzungsfach "Soziales lernen in kreativen Prozessen"
Do.19.03.202015:00 - 17:00 Ergänzungsfach Stegreifentwerfen Displaced
Di.24.03.202017:00 - 19:00 Veranstaltungsraum TU BibliothekModul-Ringvorlesung
Mi.25.03.202009:00 - 16:00 TU BIBLIOTHEK (Veranstaltungsraum 5. Stock oder EG)Modultag MITTWOCHS für 3 Kernfächer (außer Ringvorlesung) + Ergänzungsfach "Soziales lernen in kreativen Prozessen"
Do.26.03.202015:00 - 17:00 Ergänzungsfach Stegreifentwerfen Displaced
Di.31.03.202017:00 - 19:00 Veranstaltungsraum TU BibliothekModul-Ringvorlesung
Mi.01.04.202009:00 - 16:00 TU BIBLIOTHEK (Veranstaltungsraum 5. Stock oder EG)Modultag MITTWOCHS für 3 Kernfächer (außer Ringvorlesung) + Ergänzungsfach "Soziales lernen in kreativen Prozessen"
Do.02.04.202015:00 - 17:00 Ergänzungsfach Stegreifentwerfen Displaced
Di.21.04.202017:00 - 19:00 Veranstaltungsraum TU BibliothekModul-Ringvorlesung
Mi.22.04.202009:00 - 16:00 TU BIBLIOTHEK (Veranstaltungsraum 5. Stock oder EG)Modultag MITTWOCHS für 3 Kernfächer (außer Ringvorlesung) + Ergänzungsfach "Soziales lernen in kreativen Prozessen"
Do.23.04.202015:00 - 17:00 Ergänzungsfach Stegreifentwerfen Displaced
Di.28.04.202017:00 - 19:00 Veranstaltungsraum TU BibliothekModul-Ringvorlesung
Mi.29.04.202009:00 - 16:00 TU BIBLIOTHEK (Veranstaltungsraum 5. Stock oder EG)Modultag MITTWOCHS für 3 Kernfächer (außer Ringvorlesung) + Ergänzungsfach "Soziales lernen in kreativen Prozessen"
Do.30.04.202015:00 - 17:00 Ergänzungsfach Stegreifentwerfen Displaced
Di.05.05.202017:00 - 19:00 Veranstaltungsraum TU BibliothekModul-Ringvorlesung
Mi.06.05.202009:00 - 16:00 TU BIBLIOTHEK (Veranstaltungsraum 5. Stock oder EG)Modultag MITTWOCHS für 3 Kernfächer (außer Ringvorlesung) + Ergänzungsfach "Soziales lernen in kreativen Prozessen"
Do.07.05.202015:00 - 17:00 Ergänzungsfach Stegreifentwerfen Displaced
Di.12.05.202017:00 - 19:00 Veranstaltungsraum TU BibliothekModul-Ringvorlesung

Leistungsnachweis

Der Leistungsnachweis findet in den einzelnen Lehrveranstaltungen des Moduls statt (siehe unter "vorausgehende Lehrveranstaltungen")

Bewerbung

TitelBewerbungsbeginnBewerbungsende
Master Module 2020S17.02.2020 09:0024.02.2020 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Ein spezielles Interesse an experimentellen und kooperativen Arbeitsprozessen sowie an transdisziplinärer Forschung wird vorausgesetzt.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

bei Bedarf in Englisch