Achtung ! Wegen eines Fehlers wird derzeit der Studienbeitragsstatus und somit auch der Fortmeldungsstatus falsch angezeigt. An der Behebung des Fehlers wird gearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis!

264.151 Vertiefungsseminar
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, SE, 3.0h, 4.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, wissenschaftliche Standards an die eigene Textproduktion anzulegen. Sie lernen, zu einem selbst (im Rahmen des Wahlseminars Kultur- und Architektursoziologie 264.145) fabrizierten Text auf kritische Distanz zu gehen, diesen in einem Überarbeitungsschritt zu verbessern und hinsichtlich wissenschaftlicher Qualität auf eine neue Ebene zu heben.

Einführungstermin am Mittwoch 2. Oktober 17:00 Uhr am Inst. 264/2, Argentinierstr. 4. Stock. Betreuung erfolgt dann individuell in Einzelbesprechungen (nach Terminvereinbarung).

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die vertiefende Aus- und Überarbeitung eines (Roh)Textes bedeutet nicht einfach Ausdehnung des Textumfanges. Vielmehr werden qualitative Kriterien angelegt. Die Frage nach dem zentralen Argument, den wesentlichen Befunden, dem theoretischen Rahmen und der Einbettung in bestehende Forschungsliteratur stehen bei der Überarbeitung im Vordergrund. Die wissenschaftliche Fragestellung wird gegebenenfalls zugespitzt und eingegrenzt und auf ein bearbeitbares Maß gebracht. Der vorhandene Text wird auf systematische Darstellung und Konsistenz befragt und verbessert. Es besteht die Möglichkeit (siehe weitere Informationen) die finale Arbeit als theoretische Bachelorarbeit einzureichen.

Methoden

Einzelbetreuung und Besprechung.

Einführungstermin am Mittwoch 2. Oktober 17:00 Uhr am Inst. 264/2, Argentinierstr. 4. Stock. Betreuung erfolgt dann individuell in Einzelbesprechungen (nach Terminvereinbarung).

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Wenn Sie sich vertiefend mit einer Seminararbeit/einem theoretischen Thema auseinandersetzen wollen, haben Sie die Möglichkeit, eine theoretische Bachelorarbeit zu verfassen. In diesem Fall würde dies in Ihrem Bachelorzeugnis eigens vermerkt werden.

§5 (2) Bachelorstudienplan: 

(2) Auf Antrag von Studierenden kann das studienrechtliche Organ die Erarbeitung der Bachelorarbeit im „Modul Architekturforschung“ zulassen.  

Mit der theoretischen Bachelorarbeit sind drei Lehrveranstaltungen verknüpft:

  1. ein Wahlseminar (z.B. Wahlseminar Kultur- und Architektursoziologie, Wahlseminar Kunstgeschichte,  Wahlseminar Vergleichende Baugeschichte, Wahlseminar Architekturgeschichte etc.) (ohnehin für alle verpflichtend)
  2. die Ringvorlesung  Methodologie der Architekturforschung (259.268), 1.0 St./ 1.0 ETCS  (ohnehin für alle verpflichtend)
  3. ein Vertiefungsseminar (z.B. Vertiefungsseminar Architektursoziologie (264.151) Vertiefungsseminar Kunstgeschichte (251.693) oder Vertiefungsseminar (251.693) im Ausmaß von 3.0 St. /4.0 ETCS); im Vertiefungsseminar wird das im Wahlseminar behandelte Thema vertiefend ausgearbeitet bzw. wird der Mehraufwand mit einem weiteren Zeugnis abgegolten.

Anmeldung: Die Einreichung einer theoretischen Bachelorarbeit bedarf der Zusage des Studiendekans. Die Studierenden haben daher ein Abstract ihrer Arbeit an den Studiendekan zu schicken.

Umfang: Etwa doppelt so umfangreich wie eine normale Wahlseminararbeit (ca. 40 Seiten)

Studierende, die zusätzlich zum Wahlseminar und zur Ringvorlesung ein Vertiefungsseminar machen, können beantragen, dass dieses im Bachelorzeugnis als Bachelorarbeit angeführt wird und dessen Note als Note der Bachelorarbeit herangezogen wird. Das Vertiefungsseminar ist rechnerisch laut Studienplan allerdings Teil der freien Wahlfächer. Den „Integrativen Entwurf“ müssen aber auch diese Studierenden jedenfalls machen.

 


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Abgabe einer Seminararbeit

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
18.09.2019 00:00 21.10.2019 00:00 06.12.2019 00:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch