Coronavirus - Informationen und Empfehlungen: https://colab.tuwien.ac.at/display/CORONA

264.140 Digital production
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 2.0h, 2.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.5
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage additive und subtraktive digitale Produktionsverfahren, insbesondere 3D-Drucktechniken, CNC-Fräsverfahren und Laserschneiden, einzusetzen und zu gestalten.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Teilnehmer werden in das grundlegende Wissen eingeführt, das für eine rigorose Annäherung an einen digitalen Design-to-Production-Workflow erforderlich ist, und werden einem kreativen und forschungsorientierten Einsatz von Fertigungstechnologie ausgesetzt. Durch die Auseinandersetzung mit den grundlegenden Konzepten des computergestützten Designs und der Fertigung wird der Kurs Licht auf die verschiedenen Produktionstechniken und ihre vielfältigen und disziplinübergreifenden Anwendungsfälle werfen. Laserschneiden, CNC-Fräsen und 3D-Druck werden erläutert und auf Projekte aus den Bereichen Kunst, Design und Architektur Bezug genommen. Nach praktischen Vorführungen zum Einsatz von Maschinen werden die Studierenden in der Modellbauwerkstatt aktiv an Design- und Prototypingübungen beteiligt.


Methoden

Theoretische Vorträge und Projektarbeit in Form einer Prototypenproduktion.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

McNeel Rhinoceros v6 ist die Software-Plattform von chioce.
Der Unterricht wird auf Englisch abgehalten.

Die Vorträge des Kurses werden per Live-Streaming übertragen.
Die URL wird auf TISS unter der Rubrik "Kommunikation" angegeben.

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Präsentation der Projektarbeit.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
24.02.2020 00:00 19.03.2020 00:00 23.03.2020 00:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Vorkenntnisse in der computergestützten Fertigung sind nicht zwingend erforderlich.
Gute Kenntnisse in Geometrie, 3D-Modellierung und Modellbau sind willkommen.

Weitere Informationen

Sprache

Englisch