264.135 Material und Technologie als Formbedingung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VU, 2.0h, 2.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.5
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Ziel der Lehrveranstaltung ist es die Qualitäten von Materialien durch den faktischen Umgang mit ihnen herauszufinden. Dabei ist die Einsicht möglich, dass keinem Material eine Form aufgezwungen werden kann, sondern mit großer Aufmerksamkeit in jedem Material erst die Möglichkeiten für bestimmte Formen erkannt werden müssen um sie dann, in Korrespondenz zum Materialverhalten, in einem sensiblen Prozess umzusetzen.


Inhalt der Lehrveranstaltung

Das Gelingen einer gewünschten Formgebung sowie die qualitative Umsetzung einer Idee in ein Objekt oder Produkt hängt auch von Wissen und Erfahrung im Umgang mit Materialien und den für Herstellungssprozesse jeweils maßgeblichen Techniken zusammen. Dabei interessiert vor allem die Frage, was Materialien tun, wenn wir mit ihnen gezielt in Hinblick auf eine gewünschte Form arbeiten. Das Erkennen dieser sich wechselweise bedingenden Faktoren sowie die Erprobung ihrer Möglichkeiten innerhalb eines konkreten Entwurfs, ist Inhalt der Lehrveranstaltung.

Weitere Informationen

Die Lehrveranstaltung ist als begleitende Lehrveranstaltung an die LVA 264.156, Künstlerisches Projekt  X (geleitet von Ass.Prof. Mag.art. Fridolin Welte) gekoppelt und kann nur in diesem Zusammenhang absolviert werden.

Es ist keine Anmeldung über TISS für diese LVA erforderlich, da die TeilnehmerInnen vom künstlerischen Projekt X übernommen werden.

Die verpflichtende Einführung findet am Montag, 04. März 2019, 10:00h im Modelliersaal  (Erzherzog Johann Platz 1) zusammen mit der Einführung ins Künstlerische Projekt X (kleines Entwerfen) statt.

Vortragende

Institut

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Fr. - 31.01.2020beurteiltKeine Anmeldung-M&TF_2018w
Mi. - 24.06.2020beurteiltKeine Anmeldung-M&TF_2020s

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Die LVA ist nur für Master-Studierende vorgesehen. Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

 

Sprache

Deutsch