264.124 Beobachtendes Zeichnen 1
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, UE, 1.5h, 2.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, freihändig aufzuzeichnen, was sie direkt vor sich sehen. Sie zeichnen großzügig und komponieren spontan auf dem Papier. Zeichnen wird zu einem intuitiv verfügbaren Kommunikationsmittel.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Zeichnen aus direkter Anschauung, praktische Übung: Architektonischer Raum, Menschen (Aktzeichnen)
Zeichnerische Nachbereitung des Studierten

Methoden

Intensives praktisches Training: Es soll besonders viel und unverkrampft gezeichnet werden.

1. Übungsblock im Stadtraum zu Beginn,
2. darauf aufbauende Aufgaben, online betreut,
3. fallweises Aktzeichnen

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

TUWEL ist das zentrale Forum für alle weiteren Informationen zu diesem Kurs. Beachten Sie dort das Nachrichtenforum! Hochgeladene Arbeiten werden in Online-Meetings besprochen (Zoom)

Die Übung soll das Fach "Zeichnen und visuelle Sprachen" ergänzen und nicht gleichzeitig dazu belegt werden.

Struktur der Übungen
1. Die Lehrveranstaltung beginnt mit einem geblockten Termin im Stadtraum bei dem die intensive zeichnerische Auseinandersetzung mit einem bestimmten Areal im Fokus steht.
Durch das Darstellen von Architektur, Körpern und Objekten vor Ort (nicht in Form abgezeichneter Fotos!) soll ein zusammenhängendes Gefüge festgehalten werden. Sie trainieren hier die Fähigkeit perspektivischen, beobachtenden Zeichnens von Raum und Architektur. Weiters erstellen Sie eine Mindmap des vorgefundenen Ortes in der Sie Ihre Beobachtungen zusammenführen. Dies soll visuell, unter weitgehender Vermeidung von Text geschehen!
Im Verlauf des Semesters wird die Arbeit an diesem Ort ergänzt und in Online-Meetings betreut.
2. Weitere Aufgaben können gestellt werden, die ebenfalls per Distance-Learning betreut werden.
3. Zeichnerisches Studium des menschlichen Körpers und seiner Haltungen. Leider kann in diesem Semester aber kein Live-Aktzeichnen stattfinden!

Durch das Studium im Stadtraum und am menschlichen Körper erarbeiten Sie die Fähigkeit Proportionen akkurat wiederzugeben, Wege und Bewegungsabläufe darzustellen, kleinteiligen Strukturen sowie großmaßstäbliche räumliche Zusammenhänge festzuhalten und unter Einsatz von Licht und Schatten Plastizität und Räumlichkeit auszuarbeiten.

Änderungen vorbehalten!

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Mappe oder Block, DIN A3:
Mindestens die 40 besten Zeichnungen
laufend in TUWEL hochzuladen

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Di. - 25.01.2022beurteiltKeine Anmeldung-Beobachtendes Zeichnen 1, Kaufmann
Di. - 25.01.2022beurteiltKeine Anmeldung-Beobachtendes Zeichnen 1, Mariacher
Mi. - 26.01.2022schriftlichKeine Anmeldung-Beobachtendes Zeichnen 1, Chamier

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
17.09.2020 10:00 15.10.2020 15:30

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Chamier 0115.09.2020 08:0006.10.2020 10:00
Chamier 0215.09.2020 08:0006.10.2020 10:00
Chamier 0325.09.2020 14:0006.10.2020 10:00
Chamier 0427.09.2020 00:00
Chamier 0527.09.2020 00:00
Chamier 0627.09.2020 00:00
Chamier 0727.09.2020 00:00
Chamier 0827.09.2020 00:00
Chamier 0930.09.2020 00:00
Chamier 1030.09.2020 00:00
Chamier 1130.09.2020 00:00
Chamier 1205.10.2020 00:00
Chamier 1305.10.2020 00:00
Chamier 1408.10.2020 00:00
Chamier 1508.10.2020 00:00
Chamier 1608.10.2020 00:00
Chamier 17 (KWl)15.09.2020 08:0006.10.2020 10:00
Kaufmann 125.09.2020 00:00
Kaufmann 215.09.2020 08:0006.10.2020 10:00
Mariacher 115.09.2020 08:0006.10.2020 10:00
Mariacher 215.09.2020 08:0006.10.2020 10:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch