264.119 Modul Form und Design
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VU, 8.5h, 10.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 8.5
  • ECTS: 10.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

architektur und design scheinen sich auf vielfältige weise nahe zu sein. in beiden disziplinen müssen form und funktion zu einem stimmigen ganzen gefügt werden. dennoch sind die unterschiede größer als man auf den ersten blick erkennt. während die architektur meist ein unikat, ein prototyp im größeren maßstab hervorbringt, ist das design eines produkts von vornherein auf die vervielfältigung, die massenproduktion ausgelegt. es beschäftigt sich daher intensiv mit produktionsweisen und deren bedingungen. die spezifischen kompetenzen des produktdesigns lernt man im rahmen des moduls kennen in dem man sich auf den entwicklungsprozess eines produktes mit recherchen, konzeptkollagen, und modellstudien, einlässt. ziel ist es, am ende des prozesses, ein mockup im maßstab 1:1 zu erstellen.

Titel:   "formsteine"

 

 

wir möchten uns im sommersemester 2019 mit dem gestalterischen potential des betondrucks beschäftigen und uns dabei auf formelmente aus der mitte des 20.jahrhunderts,den sogenannten form-steinen,beziehen.auf der technologischen seite des betondrucks wird uns die firma baumit als partner zur seite stehen.

das modul besteht aus folgenden einzelfächern die jeweils teilaspekte der übergeordneten aufgabenstellung behandeln:

264.103 designtheorie vo 1.5h,  264.110 designprozess vu 3.0h,  264.134 grundlagen der plastischen formgebung vu 2.0h,  264.049 material und technologie als formbedingung vu 2.0h

folgende fächer werden als ergänzung zum modul empfohlen:

264.111 analytisches und funktionales zeichnen ue 2.0h, erster termin: 22.03. 09.00 - 17.00 uhr

264.140 digital production ue 2.0h, erster workshop 02. und 03. april

258.033 objektfotografie vu 2.0h,

258.031 architekturmodellbau II ue 3.0h

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Titel:   "formsteine"

 

 

ziel ist es,mit den im designprozess entwickelten formsteinen eine wand im maßstab1:1herzustellen.die einzelelemente sollen reliefcharakter haben und können komplexe formen mit individueller ausprägung aufweisen.

 

das modul besteht aus folgenden einzelfächern die jeweils teilaspekte der übergeordneten aufgabenstellung behandeln:

 

264.103 designtheorie vo 1.5h, hauptfach, julia landsiedl

264.110 designprozess vu 3.0h, hauptfach, christoph meier 

264.134 grundlagen der plastischen formgebung vu 2.0h, hauptfach, peter auer 

264.049 material und technologie als formbedingung vu 2.0h, hauptfach, fridolin welte

 

264.111 analytisches und funktionales zeichnen ue 2.0h, nebenfach, constantin luser

264.140 digital production ue 2.0h, nebenfach, defne sunguroglu hensel, lidia atanasova

258.033 objektfotografie vu 2.0h, empfehlung, augustin fischer

258.031 architekturmodellbau II, ue 3.0h ,w.fritz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

TERMINE SS 2019

formsteine

 

 

 

die verpflichtende einführung in das modul findet am dienstag,05.03.2019, 10.00h im modelliersaal Erzherzog Johann Platz 1 statt.

Folgende Termine sind Pflichttermine:

 

Warm up am                                              06 - 07.03. 2019   ab10.00 Uhr am Institut

 Workshop                                                   12.- 14.03     09.00 - 18.00 Uhr

 Exkursion                                                   25. - 28.03. 2019

                                 

 

 


 

 

 

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

anwesenheit, arbeiten am institut

mitarbeit, nachweis anhand von modellen zeichnungen usw.

 

Bewerbung

TitelBewerbungsbeginnBewerbungsende
Master Module SoSe1918.02.2019 09:0025.02.2019 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

erfahrungen im umgang mit werkzeugen und fertigungstechniken

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch