264.068 exkursion zu themen und orten zeitgenössischer kunstproduktion
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, EX, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: EX Exkursion
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage eine kritische Auseinandersetzung mit der zeitgenössischen Architektur und Kunst zu führen und sie gegebenenfalls in einem diskursiven, selbständigen Aneignungsprozess und vergleichenden Entwicklungsprozess besser zu verstehen und kennen zu lernen.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Besuch von Ausstellungen, Diskussionen zu künstlerischen, architektonischen und kuratorischen Fragestellungen, die sich aus diesen Besuchen ergeben.

 

2 Tage Graz

Besuch Kunsthaus Graz (Peter Cook) und Bruseum (Dominik Steiger), Bauten von Günther Domenig: Universität und Mensa der Grazer Schulschwestern, Schloßberg Museum, Forum Stadtpark, Neue Galerie - Univeralmuseum Joanneum

 

Kosten: eine Übernachtung und Bahnfahrt: 120,00

Essen ist nicht beinhaltet

 

 

Methoden

Gemeinsame Vor Ort Erkundungen, gemeinsame und individuelle Feldforschung, Skizzieren, Fotografieren, Tonaufnahmen.

Die Studierenden recherchieren Presseartikel, Zeitschriften und Online-Magazine. Sie setzen sich vertiefend mit den Orten einer Stadt, eines Gebietes auseinander. Mit der Auswahl und Darstellung eines selbstgewählten Kunstprojekts finden sie zu einer eigenständigen Haltung und Beziehung zur zeitgenössischen Kunst und Architektursprache und Praxis.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

 Anmeldung:

BItte mail an:

Rinagl@kunst.tuwien.ac.at

ch@kunst.tu wien.ac.at

bis 20. Oktober

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Es werden kleine Aufgaben gestellt, die in künstlerischer Herangehensweise artikuliert werden sollen, schriftlich, verbal mit der Video- oder Fotokamera, gezeichnet.... Wie eine Antwort auf eine künstlerische Arbeit der Biennale, die ergreift, inspiriert anregt.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
03.09.2020 18:00 04.10.2020 23:49

Anmeldemodalitäten:

bitte nur mit gülltiger emailadresse anmelden. !!!!!

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Artbiennale Venedig 201902.09.2020 08:0028.09.2020 22:22
Gruppe Venedig 2641 201808.09.2020 09:0005.10.2020 09:00
Venedig 201725.08.2020 22:0022.09.2020 22:00
Venedig Biennale 201503.09.2020 18:0015.09.2020 23:49
venedig201608.09.2020 08:0022.09.2020 22:50

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch