264.055 Privatissimum für Dissertanten
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, PV, 2.0h, 3.0EC
Diese Lehrveranstaltung wird nach dem neuen Modus evaluiert. Mehr erfahren

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: PV Privatissimum

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, die begonnene Dissertation unter laufender Anleitung weiter zu entwickeln. Sie verfügen zu diesem Zeitpunkt über verfeinerte Kenntnisse in ihrem Themenfeld sowie im Zugang zur Wahl und Entwicklung geeigneter Forschungsmethoden, um die gewählte Zielsetzung zu erreichen bzw. im Verlauf von Erkenntnisgewinnen entsprechend zu adaptieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Konzeption, Diskussion und Kontextualisierung der Dissertation; Präsentation von Zwischenergebnissen. Im regelmässig stattfindenen Seminar wird der Arbeitsfortschritt einzelner Dissertationen vorgestellt und - oft in Austausch mit WissenschafterInnen aus dem In- und Ausland - gemeinsam diskutiert.

Methoden

individuelle Betreuung; Diskussionen und Präsentation in unterschiedlichen Foren; Unterstützung der wissenschaftlichen bzw. künstlerischen Entwicklung durch öffentliche Veranstaltungen 

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Vorlage von Einleitung und Auswahlkapitel der Dissertation; Beurteilung des bisherigen Arbeitsfortschritts und der Fähigkeit, die Dissertation in einem angemessenen Zeitrahmen durchzuführen

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch