261.049 Aktuelle Themen der Landschaftsarchitektur

2020S, VO, 1.5h, 2.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage,  häufig verwendete Baustoffe und -konstruktionen des Landschaftsbaus bzw. der Landschaftsarchitektur zu verstehen und anzuwenden.

Sie können Aufgabenstellungen zum Landschaftsbau bearbeiten und die Frage beantworten, mit welchen Baustoffen und -materialien funktionierende Aussenräume gestaltet werden können: Wie können Oberflächen, Wegebeläge, Mauern gestaltet und gebaut werden? Wie funktionieren nachhaltige, klimaangepasste bautechnische Lösungen?

Die Bearbeitung der Themen erfolgt in Kleingruppen und im gegenseitigen Austausch. Die Lehrveranstaltung versteht sich als ergänzende Vorlesung im Modul Freiraum und Landschaft.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Urbane Freiräume befinden sich aktuell im Umbruch: Neue Verkehrskonzepte und geänderte Ansprüche an Strassen- und Freiräume ermöglichen kontinuierliche Transformationen oder radikale Neugestaltungen. Ein deutlich wahrnehmbares Bewusstsein in der Bevölkerung und bei Entscheidungsträgern für ökologisch orientierte Gestaltungslösungen von Strassen und Plätzen bietet Raum für neue Gestaltungskonzepte und fordert multidisziplinäre Planungsteams. 

Smart Cities sind in aller Munde – die Stadt der Zukunft versucht die „Top-Probleme mittels technischer Innovation“ zu lösen (s. Garten+Landschaft, 01/2018).

Das Thema "Oberflächenversickerung" und "Regenwassermanagement" nimmt einen wichtigen Anteil an der Smart City ein.

An dieser Stelle möchte sich die Lehrveranstaltung einklinken. Im ersten Block werden die bautechnischen Grundlagen für die Herstellung von (urbanen) Freiräumen überblicksmässig dargestellt (Materialien, Baustoffe, Konstruktionen).

Im zweiten Block geht es um die Frage, wie denn diese technischen Innovationen aussehen, welche Lösungen es bereits heute gibt, und was die nahe Zukunft noch bringen kann.

Termine (Seminarraum Erzherzog Johann Platz 1/3. Stock)

wöchentlich ab Mi. 04. März 15:30 - 17:00 (25. März fällt aus); letzter Termin: 17. Juni 15:30 bis 17:00

Methoden

Gruppenarbeit

Vortrag

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Zeitplan / Ablauf der LVA:

Ort: Seminarraum Erzherzog Johann Platz 1, 3. Stock

4.3.

11.3.

18.3.

1.4.

29.4.

6.5.

DI 12.5. Exkursion - gemeinsam mit M. Rief 

20.5.

27.5.

3.6.

10.6.

17.6. (Prüfung)

 

PRÜFUNGSTERMIN:
17.6.2020, 15:30 - 17:00 Uhr
Seminarraum Landscape (Erzherzog Johannplatz 1  - 3. Stock)

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.15:30 - 16:3017.06.2020 Seminarraum Landscape Erzh Johann Platz 1/3. StockPrüfungstermin 15:30 bis 16:30

Leistungsnachweis

Beurteilt werden die Anwesenheit in der LV und bei der Exkursion, Mitarbeit, sowie ein schriftlicher Test am Ende der Lehrveranstaltung.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
17.02.2020 08:00 06.03.2020 23:59 06.03.2020 23:59

Anmeldemodalitäten:

Bei einer Absolvierung des gesamten Moduls "Freiraum und Landschaft" ist die Anmeldung in der LVA 261.106 "Modul Freiraum und Landschaft" zusätzlich erforderlich.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
No records found.

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

keine

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch