260.855 Planungspraktischer Diskurs zu Tactitcal Urbanism und Klimawandelanpassung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2024S, VU, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage theoretische und praktische Zugänge eines Tactical Urbanism und Klimawandelanpassung kritisch zu reflektieren. Zudem erlangen die Studierenden Kompetenzen in der eigenständigen Vorbereitung und Durchführung der Moderation von ExpertInnen-Inputs wie auch den anschließenden Diskussionen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die LVA Planungspraktischer Diskurs findet gekoppelt mit Projekt Entwurf zu Stadt und Landschaft (260.715) statt. Teilnehmer der Entwurfs-LVA ist KEINE gesonderte Anmeldung im TISS notwendig.

Im Rahmen der LVA 260.855 finden 6 Inputvorträge statt, die von den Studierenden in Gruppenarbeit thematisch vor- und nachbereitet werden.


TikTak Galilei

Tactical Urbanism und Placemaking für nachhaltige Klimawandelanpassung am Alsergrund

 

In Zeiten von Klimawandel und Gesundheitskrisen werden kurzfristige, temporäre Umgestaltungen öffentlicher Räume durch taktischen Urbanismus immer wichtiger. Sie machen den Mehrwert großer Veränderungen direkt erfahrbar und steigern das Bewusstsein und die Akzeptanz in der Bevölkerung, Verwaltung und Politik. Ihr besonderes Potenzial liegt darin, Lernprozesse zu fördern und eine schnelle, nachhaltige Transformation anzustoßen und zu beschleunigen.

 

Im Rahmen der Vorlesungsübung wird Tactical Urbanism als Entwurfs- und Planungsinstrument in den Dienst der Klimawandelanpassung gestellt. Durch Inputs von diversen ExpertInnen erhalten die Studierenden einen facettenreichen Einblick in die wissenschaftlichen wie auch planungspraktischen Ansätze dieses Themenbereichs.

 

Die Vorlesungsübung ist ein Ergänzungsfach im Wahlmodul 3: Stadt und Landschaft. Die Lehrveranstaltung ist inhaltlich und terminlich mit dem Kernfach des Wahlmoduls PR Entwurf zu Stadt und Landschaft (260.715) gekoppelt, wodurch sich eine optimale thematische Schwerpunktsetzung im Masterstudium anbietet. Als weitere Vertiefung findet das Seminar Stadt und Landschaft im Klimawandel (260.716 SE) statt, welches ebenfalls so konzipiert ist, dass eine einheitliche Themensetzung im Wahlmodul gegeben ist. Somit ergibt sich die optimale Gelegenheit das gesamte Wahlmodul im Ausmaß von 18 ECTS in einem Semester zu besuchen.

 

Kick-Off des GESAMTEN Wahlmoduls 3: Stadt und Landschaft (4 Lehrveranstaltungen: PR, EX, VU, SE)

Donnerstag, 07.03.2024, 09 - 13 Uhr

Agendabüro Alsergrund im Projektraum Lichtental Reznicekgasse 6, 1090 Wien


Die Inputs finden geblockt statt, im Agendabüro Alsergrund im Projektraum Lichtental Reznicekgasse 6, 1090 Wien:

  • Kick-Off und Input Prinzipien: Do., 07.03.2024, 9 - 13 Uhr

  • Input Impact: Mi., 20.03.2024, im Zeitraum von 9 - 18 Uhr und Do., 21.03.2024, im Zeitraum von 9 -18 Uhr

  • Input Anwendung: Mi., 10.04.2024, im Zeitraum von 9 - 18 Uhr und Do., 11.04.2024, im Zeitraum von 9 -18 Uhr

  

Anmeldeprozess:

Vorlesungsübung Planungspraktischer Diskurs (260.855); 3 ECTS

  • Raumplanungsstudierende über TISS

  • Architekturstudierende über TISS

Zudem die dringende - thematische - Empfehlung auch zur Anmeldung im Kernfach: Projekt Entwurf zu Stadt und Landschaft (260.715), 9 ECTS und im Ergänzungsfach: Seminar Stadt und Landschaft im Klimawandel (260.716), 3 ECTS

 

Methoden

  • ExpertInnen Inputs zu unterschiedlichen Aspekten des Tactical Urbanism und Klimawandelanpassung

  • Durch die Studierenden geleitete Moderation und Diskussionen

  • Aufbereitung der Learnings für die eigene Arbeit

  • Reflektieren der eigenen Arbeit und des Impacts in Bezug auf Klimawandelanpassung im Rahmen eines Reflexionsessays

 

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

 


Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.09:00 - 13:0007.03.2024 Agendabüro Alsergrund im Projektraum Lichtental Reznicekgasse 6, 1090 WienVorlesungsübung Planungspraktischer Diskurs zu Tactitcal Urbanism und Klimawandelanpassung - Kickoff & Input Prinzipien
Mi.09:00 - 18:0020.03.2024 Agendabüro Alsergrund im Projektraum Lichtental Reznicekgasse 6, 1090 WienVorlesungsübung Planungspraktischer Diskurs zu Tactitcal Urbanism und Klimawandelanpassung - Input Impact
Do.09:00 - 18:0021.03.2024 Agendabüro Alsergrund im Projektraum Lichtental Reznicekgasse 6, 1090 WienVorlesungsübung Planungspraktischer Diskurs zu Tactitcal Urbanism und Klimawandelanpassung - Input Impact
Mi.09:00 - 18:0010.04.2024 Agendabüro Alsergrund im Projektraum Lichtental Reznicekgasse 6, 1090 WienVorlesungsübung Planungspraktischer Diskurs zu Tactitcal Urbanism und Klimawandelanpassung - Input Anwendung
Do.09:00 - 18:0011.04.2024 Agendabüro Alsergrund im Projektraum Lichtental Reznicekgasse 6, 1090 WienVorlesungsübung Planungspraktischer Diskurs zu Tactitcal Urbanism und Klimawandelanpassung - Input Anwendung
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

  • Aktive Teilnahme und Mitarbeit, insbesondere bei den Diskussionsrunden

  • Eigenverantwortliche Gruppenarbeit

  • Vorbereitung der Inputs: Recherche über das jeweilige Thema, die Gäste und deren Projekte

  • Durchführung der Inputs: Vorstellung der Gäste, Vorbereitung von Fragen und Moderation der anschließenden Fragerunde/Diskussion

  • Nachbereitung der Inputs: Dokumentation und Aufbereitung in Form eines Reflexionsessays

 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
12.02.2024 00:00 05.03.2024 23:59 05.03.2024 23:59

Anmeldemodalitäten

Anmeldeprozess:

Vorlesungsübung Planungspraktischer Diskurs (260.855); 3 ECTS

  • Raumplanungsstudierende über TISS

  • Architekturstudierende über TISS

Zudem die dringende - thematische - Empfehlung auch zur Anmeldung im Kernfach: Projekt Entwurf zu Stadt und Landschaft (260.715), 9 ECTS und im Ergänzungsfach: Seminar Stadt und Landschaft im Klimawandel (260.716), 3 ECTS

Curricula

StudienkennzahlVerbindlichkeitSemesterAnm.Bed.Info
066 440 Raumplanung und Raumordnung Keine Angabe

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch