260.675 Wahlseminar Der "wilde" Rand - Informelle Stadtentwicklung in Wien
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, SE, 3.5h, 5.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.5
  • ECTS: 5.0
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, folgende Methoden anzuwenden:

- Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens

- Städtebaulichen Analysemethoden

- Stadtlektüre (= die Kunst, Stadt und Land zum Sprechen zu bringen)

 

Wochentermin: Dienstag Nachmittag - 15-18h

Inhalt der Lehrveranstaltung

Der wilde Rand

Abb. li.: Bobek & Lichtenberger, 1978
Abb. re.: Die wilde Siedlung Bretteldorf um 1935 © ÖNB/Wien 505.474-B

Wien, eine Stadt der Slums und „wilden“ Siedlungen? Im Kooperation mit dem aktuellen Forschungsprojekt „Wien Informell – Informelle Stadtproduktion 1945–1992“ widmet sich das Seminar der oft verdrängten Geschichte des „wilden“ Wien, der ungeplanten Urbanisierung im 20. Jahrhundert und ihrer heute noch vielfach existenten Spuren. Wo und wie fand und findet informelle Stadtproduktion statt? Wie entwickelten sich die Siedlungen räumlich, sozial und rechtlich? Was wurde wann formalisiert oder geräumt? In Stadtspaziergängen, städtebaulichen Analysen, Literaturrecherchen und Text- und Kartenproduktion werden wir uns auf die Spuren der wilden Siedler*innen begeben.

Methoden

Einführung und Erlernen in die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens (Methodik, wissenschaftliches Schreiben, Zitieren, Publizieren, ...)

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Forschungsprojekt Wien Informell (2021): http://www.städtebau.at/forschung/projekte_plattformen/wien-informell/

AzW Symposium “Bretteldorf Revisited” (2018): https://www.azw.at/de/termin/bretteldorf-revisited/

dérive Schwerpunktheft (2018): http://www.derive.at/index.php?p_case=1&issue_No=71

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

Wahlseminar Der "wilde" Rand - Informelle Stadtentwicklung in Wien - Einzeltermine

Leistungsnachweis

Regelmäßige aktive Teilnahme (Anwesenheitspflicht!)

kurze Präsentation der Arbeit im Plenum

Verfassen einer Seminararbeit

Bewerbung

TitelBewerbungsbeginnBewerbungsende
Wahlseminare13.09.2021 09:0027.09.2021 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Deutsch in Wort und Schrift auf Hochschulniveau

Sprache

Deutsch