260.660 Naturräumliche Grundlagen der Raumplanung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2023S, VO, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die grundlegenden Begriffe der naturräumlichen Gegebenheiten, die für raumplanerische Themen- und Fragestellungen von Relevanz sind, wiederzugeben und zu verstehen. Sie verfügen über ein entsprechendes Grundwissen, welches im Rahmen der Vorlesung mit angewandtem ExpertInnenwissen ergänzt wird. Dieses erlernte Wissen bezieht sich dabei auf die zentralen Schutzgüter des (Natur-)raumes:

  • Pedosphäre – Boden
  • Lithosphäre – Geologie
  • Hydrosphäre – Wasser
  • Atmosphäre – Klima, Stadtklimatologie
  • Biosphäre – Fauna, Flora und Konnektivität
  • Kultur- und Sachgüter
  • Landschaft und Landschaftsbild

Die Studierenden sind in der Lage grundlegende Begriffe, die Zusammenhänge zu raumplanerischen Themen herzustellen wie auch aktuelle Themen des Naturraums wiedergeben zu können. Zudem erhalten die Studierenden Einblicke zur rechtlichen Situation des Schutzes, der Erhaltung und der Entwicklung der naturräumlichen Grundlagen. Damit werden die Studierenden auf die praktischen Bedürfnisse für die (ersten) Arbeitserfahrungen als RaumplanerInnen vorbereitet.

 

Kick-Off: Montag, 06.03.2023, 09:00 Uhr, Hörsaal 6

Weitere Informationen und Unterlagen während des Semesters finden Sie im TUWEL-Kurs.

Bei organisatorischen Fragen können Sie sich an Bianca Pfanner per Mail wenden: bianca.pfanner@tuwien.ac.at

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

In der Vorlesung erwerben die Studierenden Kenntnisse zu den relevanten naturräumlichen Gegebenheiten für die Raumplanung. Diese umfassen:

  • Pedosphäre – Boden
  • Lithosphäre – Geologie
  • Hydrosphäre – Wasser
  • Atmosphäre – Klima, Stadtklimatologie
  • Biosphäre – Fauna, Flora und Konnektivität
  • Kultur- und Sachgüter
  • Landschaft und Landschaftsbild

Methoden

Vortragsmodus mit mehreren Vortragenden, die Studierenden haben dabei die Möglichkeit und Aufgabe der aktiven Teilnahme (Möglichkeit von inhaltlichen Fragestellungen und Diskussionen)

Die Vorlesung wird in Präsenz abgehalten (bedarfsmäßig werden Vorträge über Zoom zur Verfügung gestellt, Teilnahme der Studierenden dennoch präsent im Hörsaal) - Im Falle einer geänderten Energie- oder Corona-Situation kann es zu Änderungen des Formats kommen (z.B. Umstieg auf reines Distance-Learning).

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.09:00 - 11:0006.03.2023 - 26.06.2023Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit
Naturräumliche Grundlagen der Raumplanung - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.06.03.202309:00 - 11:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit - Einführung
Mo.13.03.202309:00 - 11:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit - Lithosphäre
Mo.20.03.202309:00 - 11:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit - Pedosphäre
Mo.27.03.202309:00 - 11:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit - Pedosphäre
Mo.17.04.202309:00 - 11:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit - Hydrosphäre
Mo.24.04.202309:00 - 11:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit - Hydrosphäre
Mo.08.05.202309:00 - 11:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit - Atmosphäre
Mo.15.05.202309:00 - 11:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit - Atmosphäre
Mo.22.05.202309:00 - 11:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit - Atmosphäre
Mo.05.06.202309:00 - 11:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit - Biosphäre
Mo.12.06.202309:00 - 11:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit - Biosphäre
Mo.19.06.202309:00 - 11:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit - Kultur- und Sachgüter
Mo.26.06.202309:00 - 11:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit - Landschaft und Landschaftsbild

Leistungsnachweis

Schriftliche Prüfung nach den Vortragseinheiten unter Anwendung von fachbezogenen und themenspezifischen Begriffen und Erläuterungen, wie auch dem Herstellen von Zusammenhängen mit raumplanerischen Frage- und Problemstellungen

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Do.10:00 - 12:0029.02.2024HS 13 Ernst Melan - RPL schriftlich19.02.2024 08:00 - 27.02.2024 18:00in TISSPrüfung Naturräumliche Grundlagen 2023S
Do.15:00 - 17:0018.04.2024HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH schriftlich04.04.2024 08:00 - 16.04.2024 18:00in TISSPrüfung Naturräumliche Grundlagen 2023S
Mo.11:00 - 13:0001.07.2024PC1 schriftlich17.06.2024 08:00 - 30.06.2024 11:00in TISSPrüfung Naturräumliche Grundlagen 2024S - neues Format!
Mo.11:00 - 13:0001.07.2024PC7 schriftlich17.06.2024 08:00 - 30.06.2024 11:00in TISSPrüfung Naturräumliche Grundlagen 2024S - neues Format!
Do.11:00 - 13:0026.09.2024PC1 schriftlich12.09.2024 08:00 - 25.09.2024 11:00in TISSPrüfung Naturräumliche Grundlagen 2024S - neues Format!
Do.11:00 - 13:0026.09.2024PC7 schriftlich12.09.2024 08:00 - 25.09.2024 11:00in TISSPrüfung Naturräumliche Grundlagen 2024S - neues Format!

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
13.02.2023 08:00

Curricula

StudienkennzahlVerbindlichkeitSemesterAnm.Bed.Info
033 240 Raumplanung und Raumordnung Pflichtfach2. Semester

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch